Hochschulkarte

English Literatures and Cultures

Eberhard-Karls-Universität Tübingen Universität Tübingen Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Foto: Universität Tübingen)

English Literatures and Cultures, Master

Studienort, Standort
Tübingen
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
This area of study delves into the rich tradition of English literature in Great Britain, as well as the newer literatures that have emerged in English across the globe. Of particular interest is the role literature has played across a range of cultural contexts throughout history, both in terms of its functions and achievements. \ Literature is therefore viewed as an integral part of the culture of the modern era, in the widest sense of the phrase ? encompassing cultural developments from the Middle Ages to the ?postmodern? era. More recent developments in the field, built on the concept of ?literary studies as a form of media studies and cultural studies?, form the basis for exploring the relationship between literary texts and other types of text and media, thus creating a productive link between literary and cultural studies. The ability to critically analyze and reflect on texts of any kind constitutes the core principle underlying teaching and learning in this area. \ A Master?s degree in English Studies will prepare students for jobs predominantly (but not exclusively) in the areas of public relations, adult education, intercultural communication, and in similar career fields where a strong background in communicative and intercultural skills, in addition to excellent foreign language skills, plays a crucial role.
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang
Hauptunterrichtssprache
Englisch
Weitere Sprachen
Deutsch

Was ist "Englischsprachige Literatur"?

Die englische Sprache entwickelt sich in dem Maße zur Weltsprache, wie zunächst Großbritannien, dann die USA eine Weltmacht werden.
Englischsprachige Literatur entsteht in folgenden Ländern:

in Großbritannien mit England, Schottland, Wales und Nordirland, siehe auch Englische Literatur
in ehemaligen britischen Kolonien (Commonwealth) oder vorübergehend von Britannien dominierten Ländern wie
Republik Irland siehe auch Anglo-Irische Literatur
USA siehe auch US-amerikanische Literatur
Kanada siehe auch Kanadische Literatur
Australien siehe auch Australische Literatur
Neuseeland siehe auch Neuseeländische Literatur
Indien siehe auch Indische Literatur
Staaten der Karibik
afrikanischen Staaten wie zum Beispiel Westafrika, Kenia, Ghana oder der Republik Südafrika siehe auch Afrikanische LiteraturAbgesehen von der gemeinsamen Sprache haben die Autoren auch gemeinsame Traditionen, auf die sie sich beziehen, wie etwa Shakespeare oder Virginia Woolf, und sie wenden sich an einen internationalen gemeinsamen Leserkreis. Ein gemeinsamer Buchmarkt steht ihnen offen.
Nicht selten wechselt ein Autor von einem englischsprachigen Land in ein anderes. So wird Brian Moore in Belfast geboren, lebt eine Weile in Kanada und lässt sich schließlich in Kalifornien nieder.
Als wichtigster Preis für englischsprachige Literatur gilt der Man Booker Prize, der jährlich vergeben wird.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Anglistik
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.04.2018 - 27.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.12.2018 - 15.01.2019
Bitte abweichende Fristen für Masterstudiengänge beachten ! Losverfahren vom 01.09.2018 bis einschließlich 20.09.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.01.2019 - 31.03.2019
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.01.2019 - 31.03.2019
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.12.2018 - 15.01.2019
Bitte abweichende Fristen für Masterstudiengänge beachten !
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.12.2018 - 15.01.2019
Bitte abweichende Fristen für Masterstudiengänge beachten !
Einschreibefrist für die Rückmeldung
15.01.2019 - 15.02.2019
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
15.01.2019 - 31.03.2019
Sofern zulassungsbeschränkt gemäß Einschreibefrist im Zulassungs-Bescheid.
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Philosophische Fakultät - Englisches Seminar
Hausanschrift
Wilhelmstraße 50, 72074 Tübingen
Telefon
07071 / 29 78454
Telefax
07071 / 29 5760
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Frau Magdou

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.01.2019

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung