Logo

International Relations and Cultural Diplomacy, Master of Arts

International Relations and Cultural Diplomacy, Master of Arts

Logo

Das Fach Internationale Beziehungen (IB) (engl.: International Relations (IR)) bzw. Internationale Angelegenheiten (IA) (engl.: International Affairs (IA)) bzw. Global Studies (GS) bzw. International Studies (IS), befasst sich mit den Studien der Politik, Ökonomie und Jurisprudenz auf einer globalen Ebene. Sie bildet folglich eine Disziplin bestehend aus der Politikwissenschaft – die sich traditionell mit den Beziehungen zwischen Staaten beschäftigt – sowie der Wirtschaftswissenschaft und der Rechtswissenschaft. In den letzten Jahrzehnten hat sich der Fokus auch auf das Verhältnis von staatlichen und nichtstaatlichen Akteuren zueinander erweitert. Zu letzteren können beispielsweise transnationale Unternehmen oder Organisationen gehören. Da es sich um eine Teildisziplin der Politikwissenschaft handelt, ist Internationale Beziehungen ein eigenständiger Begriff und wird damit großgeschrieben.

Die sozialwissenschaftliche Erforschung der internationalen Politik begann nach dem Ersten Weltkrieg und durchlief bis zum Beginn des 21. Jahrhunderts drei große paradigmatische, also grundsätzliche Debatten, durch die sich langfristig mehrere Denkschulen etabliert haben. Diese sind selbst von mehreren heterogenen Strömungen durchsetzt, die miteinander häufig im Widerspruch stehen, sich dabei aber auf dieselben Grundannahmen berufen. Daher weisen die Internationalen Beziehungen einen hohen theoretischen Gehalt und eine große Interdisziplinarität auf, die sich vor allem über die Politikwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft, Rechtswissenschaften, Geschichtswissenschaft, die Psychologie und die Anthropologie erstreckt.

Quelle: Wikipedia

  • Studienfeld(er)
    Internationale Beziehungen
  • Schwerpunkt(e)
    Future Trends in International Relations and Cultural Diplomacy; International (Global) Political Economy; International Communication; International Cultural Diplomacy; International Financial Markets and Institutions; International Relations; International Strategic Management; The History and Evolution of the Field of Cultural Diplomacy
  • Zulassungsmodus
    Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
  • Studienbeginn
    Sommer- und Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Falls ein Bachelorabschluss mit 180 ECTS vorliegt, kann eine mind. 1-jährige berufliche, fachgebietsrelevante Praxis nach Studienabschluss anerkannt werden. (1) Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss (Bachelor, Master, Magister, Diplom, etc), absolviert an einer nach der anabin-Datenbank der Kultusminister Konferenz anerkannten Hochschule bzw. in einem nach der anabin-Datenbank anerkannten Studienprogramm, oder Äquivalent - Von entweder: 180 ECTS bzw. einem 3-jährigen Studienprogramm und mind. 1-jähriger beruflicher, fachgebietsrelevanter Praxis nach Studienabschluss - Oder: von mind. 210 ECTS bzw. einem 4-jährigen Studienprogramm (Regelstudienzeit). (2) Zusätzliche studiengangspezifische Eignung: gute Beherrschung der Studiensprache Englisch in Wort und Schrift. Dies kann z. B. durch erfolgreichen Abschluss eines englischsprachigen Studiums, mindestens einjährige (berufliche) Tätigkeit im englischsprachigen Ausland oder durch anerkannte Sprachtests belegt werden. Im internet-based TOEFL-Test (iBT) ist ein Mindestpunktwert von 60 zu erreichen bzw. das Äquivalent in anderen einschlägigen Sprachtests.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Studienbeiträge
9000.00 EUR / gesamt
weitere Informationen zum Studienbeitrag
Anmerkung zum Studienbeitrag
  • Vorlesungszeit
    04.10.2021 - 28.01.2022
    Vorlesungsbeginn 1. Semester Tuttlingen: 05.10.2021 / Furtwangen und Villingen-Schwenningen: 06.10.2021 Vorlesungsbeginn 2. Semester und höher: 04.10.2021
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    15.04.2021 - 31.07.2021
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    15.04.2021 - 31.07.2021
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    15.04.2021 - 31.07.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021

Ad