Studieren in Weingarten

Weingarten ist eine Mittelstadt im Südosten Baden-Württembergs in Deutschland.

Die Stadt Weingarten ist nach der Nachbarstadt Ravensburg und nach Wangen im Allgäu die drittgrößte Stadt im Landkreis Ravensburg. Seit dem 1. Januar 1974 ist sie eine Große Kreisstadt. Sie erstreckt sich auf 12,17 km² Fläche und hat rund 23.900 Einwohner. Die Ursprünge der Siedlung reichen bis ins 5. Jahrhundert zurück. Geprägt wurde sie jahrhundertelang durch die von den Welfen gegründete Reichsabtei Weingarten, deren Klosterkirche zu den größten Kirchenbauten im Barockstil nördlich der Alpen gehört und eine der bedeutendsten Barockorgeln Deutschlands beherbergt. Weingarten ist Sitz einer Pädagogischen Hochschule und einer Hochschule für Technik, Wirtschaft und Sozialwesen. Die Stadt ist überregional auch als Fasnetshochburg und durch den Blutritt bekannt, eine jährliche stattfindende Reiterprozession zu Ehren einer Heilig-Blut-Reliquie.

Quelle: Wikipedia

Weingarten ist eine Mittelstadt im Südosten Baden-Württembergs in Deutschland.

Die Stadt Weingarten ist nach der Nachbarstadt Ravensburg und nach Wangen im Allgäu die drittgrößte Stadt im Landkreis Ravensburg. Seit dem 1. Januar 1974 ist sie eine Große Kreisstadt. Sie erstreckt sich auf 12,17 km² Fläche und hat rund 23.900 Einwohner. Die Ursprünge der Siedlung reichen bis ins 5. Jahrhundert zurück. Geprägt wurde sie jahrhundertelang durch die von den Welfen gegründete Reichsabtei Weingarten, deren Klosterkirche zu den größten Kirchenbauten im Barockstil nördlich der Alpen gehört und eine der bedeutendsten Barockorgeln Deutschlands beherbergt. Weingarten ist Sitz einer Pädagogischen Hochschule und einer Hochschule für Technik, Wirtschaft und Sozialwesen. Die Stadt ist überregional auch als Fasnetshochburg und durch den Blutritt bekannt, eine jährliche stattfindende Reiterprozession zu Ehren einer Heilig-Blut-Reliquie.

Quelle: Wikipedia

Jetzt Mitglied werden

Ad