Hochschulkarte

Simulation Technology

Universität Stuttgart Von Uliraush - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link Universität Stuttgart (Foto: Von Uliraush - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link)

Simulation Technology, Bachelor of Science

Studienort, Standort
Stuttgart
Abschluss
Bachelor of Science
Abschlussgrad
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Informationen

Was ist "Simulation Technology"?

Simulation Technology ermöglicht es, mit Hilfe des Computers Fragestellungen sicher, zuverlässig und kostengünstig zu beantworten, die durch herkömmliche Experimente nicht erfasst werden können. Zum Beispiel: Wie breitet sich ein Medikament bei Lungenkrebs aus? Was passiert in einer Brennkammer bei 1200°C? Wie landet ein Spaceshuttle? Wie fließen Schadstoffe im Untergrund? Simulationen helfen hier, verlässliche Vorhersagen unter reproduzierbaren Bedingungen zu treffen. Die vielfältigen Anwendungsfälle reichen von Weiterentwicklungen in der Medizin über die Entwicklung von Prototypen im Fahrzeugbau und die Planungen von Abläufen bis zur Optimierung neuer Umwelttechnologien.

Neben Veranstaltungen im Bereich Simulationstechnologien beinhaltet das deutschsprachige Studium einen sehr großen individuellen Wahlbereich. Dieser wird von allen Studierenden in Absprache mit einem persönlichen Advisor gestaltet, so dass die Spezialisierung aber auch die disziplinübergreifende Breite aus dem Bachelorstudiengang weitergeführt werden kann.

Weitere zentrale Bestandteile sind zwei Forschungsarbeiten, bei denen das erste selbstständige wissenschaftliche Arbeiten stattfindet, das als Vorbereitung für die Master-Arbeit dient. Durch Angliederung des Studiengangs an das "Stuttgarter Zentrum für Simulationswissenschaften" (SC SimTech) haben Forschungs- und Masterarbeitsthemen in der Regel einen starken Bezug zur aktuellen Forschung.

Quelle: Universität Stuttgart vom 23.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Angewandte Mathematik; Ingenieurinformatik; Technomathematik
Schwerpunkt(e)
Angewandte Informatik; Angewandte Mathematik; Ingenieurwissenschaften; Modellbildung; Modellierung; Naturwissenschaften; Simulation

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Aufnahmeprüfung. Die genauen Auswahlkriterien finden Sie auf folgender Webseite: www.uni-stuttgart.de/studium/bewerbung/erstsemester/auswahlkriterien/
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einer Eignungsprüfung
Anmerkung

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Zum Sommersemester können Sie sich an der Universität Stuttgart nur in ein höheres Fachsemester (d.h. Studiengang- oder Hochschulwechsel mit anrechenbaren Leistungen) oder in einen Master-Studiengang bewerben. Ein Studienbeginn (1. Fachsemester ((Bachelor)) ist nur zum Wintersemester möglich.
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Zum Sommersemester nur Bewerbung in ein höheres Fachsemester!
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Die genauen Einschreibfristen finden Sie in Ihrem Zulassungsbescheid.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
wie Deutsche
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Alle Informationen für internationale Studienbewerber/innen finden Sie unter: www.uni-stuttgart.de/studium/bewerbung/international-degree/
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Rückmeldung zum Sommersemester: 15. Januar - 15. Februar; Rückmeldung zum Wintersemester: 15. Juli - 15. August; Die genauen Einschreibfristen finden Sie in Ihrem Zulassungsbescheid.
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Die genauen Einschreibefristen finden Sie in Ihrem Zulassungsbescheid. Bewerbungsschluss für Studiengänge ohne Zulassungsbeschränkung und ohne Aufnahmeprüfung (höheres Fachsemester): 15.10. bzw. 15.04.
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Sporteingangsprüfung (für Sport Lehramt) und Aufnahmeprüfung für dt.-frz. Sozialwissenschaften: Anmeldung bis 15. Mai. Näheres finden Sie im Internet: www.uni-stuttgart.de/studium/bewerbung/

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Pfaffenwaldring 5c, 70569 Stuttgart
Telefon
0711 / 685-82133
Telefax
0711 /
Internetseite
Leiter
Ansprechpartner
Herr Reiner Laue
Telefon
0711 / 685-82133
Telefax
0711 /

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.11.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung