Hochschulkarte

Sustainable Energy Competence (SENCE)

Hochschule für Technik Stuttgart „Neues Gebäude HFT“ von Hochschule für Technik Stuttgart - Fotoarchiv der HFT Stuttgart. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Hochschule für Technik Stuttgart (Foto: „Neues Gebäude HFT“ von Hochschule für Technik Stuttgart - Fotoarchiv der HFT Stuttgart. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Sustainable Energy Competence (SENCE), Master

Studienort, Standort
Stuttgart
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Fachleute mit Interesse an nachhaltiger Energiewirtschaft und Energiegewinnung
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Studiengang in Kooperation mit der HS Rottenburg und der HS Ulm.

Was versteht man unter "Sustainable Energy Competence"?

Erdöl und Erdgas sind nur begrenzt verfügbar. Der Klimaschutz erfordert eine drastische Reduzierung von CO2-Emissionen und die verstärkte Nutzung erneuerbarer Energien. Vor dem Hintergrund des notwendigen radikalen Umbaus der Energiewirtschaft, weniger Energie intelligenter zu nutzen, bieten wir Ihnen mit dem Studiengang Sustainable Energy Competence (SENCE) eine Qualifikation zum Master of Science an. Gemeinsam mit den Hochschulen Rottenburg und Stuttgart bilden wir Sie in diesem Studiengang zu Experten für die Planung und Umsetzung zeitgemäßer Energiekonzepte aus.

Das Studium behandelt die Theorie und den praktischen Einsatz von regenerativen Energien zur Wandlung von Wärme und Strom mit Solarenergie, Wasser- und Windkraft sowie Holz als nachwachsendem Energieträger. Auf dem Lehrplan stehen Erzeugung und Nutzung von Biomasse, Solarenergie, Kraft-Wärme-Kopplung und Brennstoffzellen sowie Gebäude- und Fassadentechnik. Jede der drei Hochschulen bringt dabei ihre besondere Fachkompetenz mit der Zielrichtung ein, zeitgemäße Energiekonzepte ganzheitlich planen und umsetzen zu können. Durch den forschungs- und projektorientierten Aufbau des Studiums erhalten Sie eine realitätsnahe Ausbildung die Sie auf die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes ideal vorbereitet.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Erneuerbare Energien
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Überdurchschnittlich guter Abschluss eines Diploms oder Bachelors der Studienrichtungen Architektur, Bauingenieurwesen, Bauphysik, Angewandte Physik, Versorgungs- oder Umwelttechnik, Forstwirtschaft, Maschinenbau, Elektrotechnik

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
05.10.2020 - 22.01.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
02.05.2020 - 15.07.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
02.05.2020 - 15.07.2020
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
02.05.2020 - 15.07.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
02.05.2020 - 15.07.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Studienberatung
Hausanschrift
Schellingstraße 24, 70174 Stuttgart
Telefon
/
Telefax
/
Mitarbeiter
Ansprechpartner
Frau Jacqueline Diehl
Telefon
0711 / 8926-2777
Telefax
0711 /

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 30.04.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung