Hochschulkarte

Forschung in Gestaltung, Kunst und Medien

Merz Akademie Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien, Stuttgart Merz Akademie Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien
Merz Akademie Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien, Stuttgart (Foto: Merz Akademie Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien )

Forschung in Gestaltung, Kunst und Medien, Master of Arts

Studienort, Standort
Stuttgart
Abschluss
Master of Arts
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Absolventen künstlerisch-gestalterischer Studiengänge, Geistes- und Kulturwissenschaftler
Regelstudienzeit
3 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was ist "Forschung in Gestaltung, Kunst und Medien"?

Der Masterstudiengang "Forschung in Gestaltung, Kunst und Medien" richtet sich an Absolventen und Absolventinnen künstlerisch-gestalterischer Studiengänge ebenso wie an Geistes- und Kulturwissenschaftler und -wissenschaftlerinnen.

Auf der Basis von selbstgewählten Themenstellungen werden die Studierenden in einem interdisziplinären Team an verschiedene Formen der akademischen, künstlerischen und digitalen Wissensbildung und -kommunikation herangeführt.

Die jeweiligen Themen werden dabei nicht nur intensiv erforscht, sondern auch in experimenteller, künstlerisch-gestalterischer Praxis artikuliert. Die Möglichkeiten und Herausforderungen der zunehmend digitalen Wissensgenerierung und -verbreitung genießen dabei besondere Aufmerksamkeit.

Welche Art von Erkenntnissen bringt Film hervor, wie können diese kommuniziert und reflektiert werden? Wie sind Designer und Designerinnen an wissensbildenden Prozessen beteiligt? Wie können die Geisteswissenschaften die Potenziale der digitalen Welt kuratieren, nutzen und hinterfragen? Welche Bedeutung kann instabiles, auf experimentellem Wege gewonnenes Wissen in der öffentlichen Kommunikation haben? Mit seinem innovativen Konzept greift der Studiengang zwei der virulentesten Themen der zeitgenössischen Künste und der Geisteswissenschaften auf. In der derzeit kontrovers geführten Debatte um die künstlerische Forschung, wird die Frage verhandelt, ob und inwieweit künstlerische Verfahren eigenständiges Wissen hervorbringen und welche Arten von Kommunikation durch diese oft experimentellen Formen entstehen können. Die digital humanities wiederum fordern die Einbeziehung digitaler Praktiken und Gegenstände in das Methoden- und Themenrepertoire der geisteswissenschaftlichen Arbeit. Aus der traditionell eher reflektierenden Herangehensweise soll eine generative, kollaborative, ästhetische Praxis werden. Beiden Ansätzen gemein ist ein tiefes Hinterfragen klassischer Kategorien von Forschung, Praxis, Wissen, Kunst und Design.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Kommunikationsdesign; Kunstgeschichte
Schwerpunkt(e)
Film und Video, New Media, Visuelle Kommunikation

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
- Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss in künstlerisch/gestalterischen oder geisteswissenschaftlichen Studiengängen.



- Aufnahmeprüfung
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
Wir bieten unseren Bewerber/innen eine attraktive Alternative zu den Studiengebühren: Den Umkehrten Generationenvertrag. Infos: https://chancen-eg.de/merz-akademie

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
25.03.2019 - 05.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
entfällt
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbung für den Masterstudiengang "Forschung in Gestaltung, Kunst und Medien": 3-semestrig nur zum Wintersemester, 4-semestrig nur zum Sommersemester
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
gemäß Zulassungsbescheid
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
entfällt
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Gespräch gemäß Bescheid über bestandene Eignungsprüfung.

Kontakt/Ansprechpartner

Studienbüro
Hausanschrift
Teckstraße 58, 70190 Stuttgart
Telefon
0711 / 26866-25
Telefax
0711 / 26866-21
Internetseite
Leiter
Ansprechpartner
Frau Annette Spreer
Telefon
0711 / 26866-25
Telefax
0711 / 26866-21

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.11.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung