Hochschulkarte

Kommunikationsdesign

Hochschule für Kommunikation und Gestaltung Hochschule für Kommunikation und Gestaltung Stuttgart Hochschule für Kommunikation und Gestaltung (Foto: Hochschule für Kommunikation und Gestaltung Stuttgart)

Kommunikationsdesign, Bachelor of Arts

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor of Arts
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Vollzeitstudium; Duales Studium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Duale Variante: Studierende wechseln zwischen der Theorie im Seminarraum und der Praxis am Schreibtisch des Partnerunternehmens. Vollzeit-Variante: beinhaltet ein integriertes praktischen Studiensemester.

Was ist "Design"?

Design [dɪˈzaɪn] (deutsch ‚Gestaltung‘) bedeutet meist Entwurf oder Formgebung. Es ist ein Lehnwort aus dem Englischen, das wiederum aus dem lateinischen designare, deutsch ‚(be)zeichnen‘, abgeleitet ist und in viele Sprachen Eingang gefunden hat. Design beinhaltet eine Vielzahl von Aspekten und geht über die rein äußerliche Form- und Farbgestaltung eines Objekts hinaus, vergleiche Disegno. Insbesondere umfasst Design auch die Auseinandersetzung des Designers mit der Funktion eines Objekts sowie mit dessen Interaktion mit einem Benutzer. Im Design-Prozess kann somit unter anderem Einfluss auf die Funktion, Bedienbarkeit und Lebensdauer eines Objekts genommen werden, was besonders beim Design industriell gefertigter Produkte relevant ist.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Kommunikationsdesign
Schwerpunkt(e)
PROFIL 3D; PROFIL CROSSMEDIA; PROFIL INTERACTIVE

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Hochschulzugangsberechtigung (Allgemeine oder Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife) oder Berufsausbildung und dreijährige Praxis verbunden mit einer Eignungsprüfung;

Eignungsgespräch und Aufnahmeprüfung zur Feststellung der künstlerisch/gestalterischen Eignung;

(Der Abschluss eines 3-jährigen Berufskollegs im Bereich Grafik-Design oder Mode und Design befreit von der Aufnahmeprüfung.)



Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen für das duale Studium
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.04.2018 - 31.07.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
entfällt
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Studienbeginn für die Studiengänge Kommunikationsdesign (B.A.) und Werbung und Marktkommunikation (B.A.) zum Wintersemester; Bewerbung jederzeit
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Studienbeginn für den Studiengang Technische Kommunikation und Informationsdesign (B.A.) nur am Standort Ulm möglich; Bewerbung jederzeit. Studienbeginn für die Studiengänge Kommunikationsdesign (B.A.) und Werbung und Marktkommunikation (B.A.) zum Wintersemester; Bewerbung jederzeit
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Studienbeginn für die Studiengänge Kommunikationsdesign (B.A.) und Werbung und Marktkommunikation (B.A.) zum Wintersemester; Bewerbung jederzeit
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Studienbeginn für die Studiengänge Kommunikationsdesign (B.A.) und Werbung und Marktkommunikation (B.A.) zum Wintersemester; Bewerbung jederzeit
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Kommunikationsdesign: Termine zum Kompaktseminar zur Feststellung der Eignung werden auf der Webseite bekannt gegeben: www.hfk-bw.de

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung