Hochschulkarte

Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Eberhard-Karls-Universität Tübingen Universität Tübingen Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Foto: Universität Tübingen)

Allgemeine Rhetorik, Master

Studienort, Standort
Tübingen
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Ein Studium der Rhetorik vermittelt durch sorgfältige historische und theoretisch-systematische Ausbildung grundlegende Kompetenzen für eine Vielzahl von Berufen. Die Ausbildung stellt den Absolventen solide Fähigkeiten in den Bereichen Problemlösung, projektorientiertes Arbeiten und kommunikative Kompetenz zur Verfügung. \ \ Doch zielt das Rhetorikstudium im Gegensatz zu den meisten anderen philologischen Studiengängen nicht nur auf eine theoretische, sondern auch auf eine praktische Ausbildung. Dabei lernen Rhetorikstudenten nicht nur, gut zu reden, zu verhandeln und zu diskutieren, sondern haben auch die Möglichkeit, praktische Erfahrungen mit Medien wie Hörfunk, Fernsehen und Internet zu sammeln. Auf Grund dieser praktischen Komponenten, die wir in das Studium integriert haben, sind Rhetorikstudenten klar im Vorteil, wenn es darum geht, nach dem Studium den Eintritt in die Berufswelt erfolgreich zu meistern. \ \ Der Bereich Journalismus ist eines der wichtigsten Arbeitsfelder für ehemalige Rhetorikstudenten, Absolventen arbeiten aber auch als Redenschreiber und Rhetoriktrainer, als Unternehmensberater oder Pressesprecher oder werden in den Bereichen Wissenschaft und Forschung tätig. Grundsätzlich ist der Studiengang berufszieloffen: in welchen Bereichen Rhetorikabsolventen später tätig sein können, haben sie selbst in der Hand. Wichtig ist, dass sie sich bereits während des Studiums mit Praktika und Hospitanzen zusätzliche Qualifikationen verschaffen und sich auf bestimmte Arbeitsbereiche wie Journalismus oder Unternehmensberatung spezialisieren
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Nein
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Allgemeine Sprachwissenschaft
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.10.2018 - 09.02.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2018 - 15.07.2018
Bitte abweichende Fristen für Masterstudiengänge beachten ! Losverfahren vom 01.09.2018 bis einschließlich 20.09.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.08.2018 - 30.09.2018
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.08.2018 - 30.09.2018
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.06.2018 - 15.07.2018
Bitte abweichende Fristen für Masterstudiengänge beachten !
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.06.2018 - 15.07.2018
Bitte abweichende Fristen für Masterstudiengänge beachten !
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.06.2018 - 15.08.2018
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
01.08.2018 - 30.09.2018
Sofern zulassungsbeschränkt gemäß Einschreibefrist im Zulassungs-Bescheid.
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Wilhelmstraße 11, 72074 Tübingen
Telefon
07071 / 29-72555
Telefax
07071 / 29-4259
Internetseite
Dekanat der Neuphilologischen Fakultät - Seminar für Allgemeine Rhetorik
Hausanschrift
Wilhelmstraße 50, 72074 Tübingen
Telefon
07071 / 2978431
Telefax
07071 / 294258
Ansprechpartner weiterführendes Studium

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 27.05.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung