Hochschulkarte

Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Eberhard-Karls-Universität Tübingen Universität Tübingen Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Foto: Universität Tübingen)

Bioinformatik/Bioinformatics, Master

Studienort, Standort
Tübingen
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Der M.Sc. Bioinformatik setzt sich aus Lehrveranstaltungen der Bioinformatik, Informatik und den Lebenswissenschaften zusammen. Hauptziel des Studiengangs ist es, Studierende in die Lage zu versetzen, biologische Fragestellungen mit Hilfe von Hochdurchsatztechnologien und bioinformatischen Methoden im interdisziplinären Team erfolgreich zu bearbeiten. Es werden effiziente und moderne Verfahren unter anderem zur Analyse, Visualisierung und Speicherung von Massendaten gelehrt. Dabei wird Wert auf Praxisrelevanz und Forschungsnähe gelegt. Das sehr breite Themenfeld in Tübingen umfasst u. a. die Gebiete Genomik und Transkriptomik, Protein- und Wirkstoffdesign, Mikrobiomanalyse und Systembiologie. \ Es gibt drei Varianten des Studiengangs, die auf unterschiedliche Bewerbergruppen zugeschnitten sind: Variante (A) für Studierende mit einem Bachelorabschluss in Bioinformatik, Variante (B) für Biologen und andere Lebenswissenschaftler, Variante (C) für Informatiker. Ein Großteil der Veranstaltungen findet auf Englisch statt, in der Variante (A) ist es möglich, das Studium ausschließlich in englischer Sprache durchzuführen. \ Die Tübinger Informatik zählt zu den forschungsstärksten in Deutschland und ist international bekannt. Sie unterhält enge Kooperationen mit bedeutenden Wirtschaftsunternehmen und Forschungsinstituten (z. B. drei Max-Planck-Institute in Tübingen) auf nationaler und internationaler Ebene. Sie zeichnet sich durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Medizin, Biologie, Psychologie, Medienwissenschaft und vielen anderen Fachbereichen der Universität Tübingen aus.
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Bioinformatik
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Abgeschlossenes Erststudium.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
16.10.2017 - 10.02.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2017 - 15.07.2017
Losverfahren vom 01.09.2017 bis zum 20.09.2017.
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.08.2017 - 30.09.2017
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.08.2017 - 30.09.2017
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.06.2017 - 15.07.2017
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.06.2017 - 15.07.2017
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.06.2017 - 15.08.2017
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
01.08.2017 - 30.09.2017
Sofern zulassungsbeschränkt gemäß Einschreibefrist im Zulassungs-Bescheid.
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät - Zentrum für Bioinformatik Tübingen (ZBIT)
Hausanschrift
Sand 13, 72076 Tübingen
Telefon
07071 / 29 76455
Telefax
07071 / 295091
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Wilhelmstraße 11, 72074 Tübingen
Telefon
07071 / 29-72555
Telefax
07071 / 29-4259
Internetseite

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung