Hochschulkarte

Integrierter Deutsch-Französischer Masterstudiengang Geschichte

Eberhard-Karls-Universität Tübingen Universität Tübingen Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Foto: Universität Tübingen)

Integrierter Deutsch-Französischer Masterstudiengang Geschichte, Master

Studienort, Standort
Tübingen
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Die zweijährige Master-Phase des integrierten Studiengangs wird je zur Hälfte an beiden Universitäten verbracht, wobei die Studierenden die Reihenfolge frei wählen können. \ Option A sieht vor, dass die Studierenden das erste Masterjahr in Tübingen verbringen und dort Hauptseminare und Teilprüfungen in zwei historischen Epochen sowie im affinen Nebenfach des zuvor abgeschlossenen B.A.-/Licence-Studiengangs absolvieren. Anschließend verbringen die Studierenden das zweite Masterjahr in Aix, wo sie auch ihre Masterarbeit schreiben. \ Wird Option B gewählt, so beginnen die Studierenden ihre Masterphase in Aix, wo sie Einführungs- und Spezialisierungskurse besuchen, bevor anschließend in Tübingen Module in zwei historischen Epochen (oder alternativ in einer Epoche und dem früheren B.A.-Nebenfach) absolviert werden und die Masterarbeit abzufassen ist. \ Neben dem M.A./ Master kann an der Partneruniversität Aix-Marseille die Zusatzqualifikation eines Diplôme d'Études Africaines erworben werden, wenn die Kurse in Aix-en-Provence entsprechend gewählt werden (drei Kurse zu afrikanischer Geschichte, ein Sprachkurs Arabisch oder Portugiesisch, ein Kurs zu afrikanischer Geographie).
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Internationaler Studiengang; Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Französisch

Was ist "Geschichte"?

Unter Geschichte versteht man im Allgemeinen diejenigen Aspekte der Vergangenheit, derer Menschen gedenken und die sie deuten, um sich über den Charakter zeitlichen Wandels und dessen Auswirkungen auf die eigene Gegenwart und Zukunft zu orientieren.Im engeren Sinne ist Geschichte die Entwicklung der Menschheit, weshalb auch von Menschheitsgeschichte gesprochen wird (im Unterschied etwa zur Naturgeschichte). In diesem Zusammenhang wird Geschichte gelegentlich synonym mit Vergangenheit gebraucht. Daneben bedeutet Geschichte aber auch die Betrachtung der Vergangenheit im Gedenken, im Erzählen und in der Geschichtsschreibung. Forscher, die sich der Geschichtswissenschaft widmen, nennt man Historiker.
Schließlich bezeichnet man mit Geschichte auch das Schulfach Geschichte, das über den Ablauf der Vergangenheit informiert und einen Überblick über Ereignisse der Welt-, Landes-, Regional-, Personen-, Politik-, Religions- und Kulturgeschichte gibt.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Alte Geschichte; Mittelalterliche Geschichte; Neuere Geschichte
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Bewerbungsschluss ist abweichend bereits am 31. Mai eines jeden Jahres
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Internationalität

Internationaler Doppelabschluss möglich
Ja
Partnerhochschule, Staat
Aix-en-Provence, Französische Republik
Abschlussgrad
Master

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.10.2018 - 09.02.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2018 - 15.07.2018
Bitte abweichende Fristen für Masterstudiengänge beachten ! Losverfahren vom 01.09.2018 bis einschließlich 20.09.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.08.2018 - 30.09.2018
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.08.2018 - 30.09.2018
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.06.2018 - 15.07.2018
Bitte abweichende Fristen für Masterstudiengänge beachten !
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.06.2018 - 15.07.2018
Bitte abweichende Fristen für Masterstudiengänge beachten !
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.06.2018 - 15.08.2018
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
01.08.2018 - 30.09.2018
Sofern zulassungsbeschränkt gemäß Einschreibefrist im Zulassungs-Bescheid.
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Philosophische Fakultät - TübAix-Büro
Hausanschrift
Wilhelmstraße 5 Raum 004, 72074 Tübingen
Telefon
07071 / 2977033
Telefax
07071 / 294253
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Frau Judith Osché

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung