Hochschulkarte

Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Eberhard-Karls-Universität Tübingen Universität Tübingen Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Foto: Universität Tübingen)

Schulpsychologie, Master

Studienort, Standort
Tübingen
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
?In Deutschland gibt es so wenige Schulpsychologen wie in keinem anderen Industrieland. Doch sie werden dringend gebraucht.? Berliner Zeitung (28.03.2012) \ Schulpsychologie stellt ein wichtiges Anwendungs- und Berufsfeld der Psychologie dar. In ihrem Fokus steht die Unterstützung aller am Schulleben Beteiligten: Schüler und ihre Bezugspersonen, Lehrende, Schulleitung, Schulaufsicht, Schulverwaltung und gesetzgebende Gremien. Das Aufgabenspektrum von Schulpsychologen ist sehr breit: ? Sie unterstützen und beraten u. a. bei Lern- und Leistungsproblemen (Konzentration, Motivation, Leistungsdiagnostik, Prüfungsangst), Verhaltensauffälligkeiten (Schulabsentismus, Unterrichtsstörungen), Konflikten und deren konstruktiver Bewältigung (Umgang mit Mobbing, Konfliktmoderation). ? Sie bieten Aus-, Fort- und Weiterbildungen für Beratungslehrkräfte, Lehrkräfte, Schulleitungen und Schüler an (Gesprächsführung, Konfliktmanagement, soziales Lernen, Gesundheit) und unterstützen bei der Bewältigung und Prävention von schulischen Krisensituationen. ? Für Lehrkräfte und Schulleitungen bieten sie Supervision und Coaching im Einzel- und Gruppensetting an und tragen damit zur Weiterentwicklung ihrer Professionalität bei. ? Bei Fragen zur Schulentwicklung unterstützen sie Lehrerkollegien mit ihrer Methodenkompetenz. ? Sie erforschen, wie Schule am besten funktioniert, und arbeiten an der Verbesserung des Schulsystems mit. \ Schulpsychologen sollten neben breiten Kenntnissen und Fertigkeiten in den psychologischen Grundlagenfächern ein vertieftes Wissen insbesondere in der Pädagogischen Psychologie (Lehren und Lernen), der Psychodiagnostik, der Psychologischen Interventionen (Beratung, Training, Coaching), der Krisenintervention und des Konfliktmanagements, den Evaluationsmethoden und der Qualitätssicherung sowie der Klinischen Kinder- und Jugendpsychologie aufweisen. Darüber hinaus sollten sie über ein tiefes Verständnis des Systems Schule und der empirischen Bildungsforschung verfügen. Diese Inhalte werden im Masterstudiengang Schulpsychologie vermittelt. Er ist der erste und bisher einzige Maststudiengang Schulpsychologie für Psychologen in Deutschland.
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Psychologie
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
16.10.2017 - 10.02.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2017 - 15.07.2017
Losverfahren vom 01.09.2017 bis zum 20.09.2017.
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.08.2017 - 30.09.2017
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.08.2017 - 30.09.2017
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.06.2017 - 15.07.2017
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.06.2017 - 15.07.2017
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.06.2017 - 15.08.2017
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
01.08.2017 - 30.09.2017
Sofern zulassungsbeschränkt gemäß Einschreibefrist im Zulassungs-Bescheid.
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Hausanschrift
Auf der Morgenstelle 8, 72076 Tübingen
Telefon
07071 / 29 78090
Telefax
07071 / 29 5198
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Wilhelmstraße 11, 72074 Tübingen
Telefon
07071 / 29-72555
Telefax
07071 / 29-4259
Internetseite

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung