Hochschulkarte

Universität Augsburg

Universität Augsburg „Rektoratsgebaeude Uni Augsburg“ von Fotostelle der Universität Augsburg - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Universität Augsburg (Foto: „Rektoratsgebaeude Uni Augsburg“ von Fotostelle der Universität Augsburg - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Europäische Kulturgeschichte, Bachelor

Studienort, Standort
Augsburg
Abschluss
Bachelor
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Der Bachelor Europäische Kulturgeschichte verbindet historische und literaturwissenschaftliche Ansätze, um aus vielfältigen Perspektiven die faszinierende Geschichte und Gegenwart Europas zu betrachten. Ihm liegt ein weiter Kulturbegriff zugrunde, der die vielfältigen Möglichkeiten von Individuen und Kollektiven in den Blick nimmt, die Welt mit Sinn und Bedeutung zu versehen und zu gestalten. Zu den thematischen Schwerpunkten gehören Wahrnehmung und Wissen, Kommunikation und Medien, Selbst- und Fremdbilder, Körper und Geschlecht, Staat und Nation, Krieg und Frieden, Wissenschaft und Bildung. Der Studiengang vermittelt fundiertes Wissen über die kulturellen Entwicklungen und Austauschprozesse, welche die historische Gestalt Europas, insbesondere Zentral-, Süd- und Westeuropas, seit der Antike geprägt haben und noch prägen. Durch seine Bedeutung für das europäische Selbstverständnis findet auch der außereuropäische Raum Beachtung. Zur Erforschung dieser Fragestellungen werden historische Quellen in Form von Texten, Bildern und Objekten auch fernab der klassischen ?Hochkultur? herangezogen.
\

Die Besonderheiten des Bachelorstudienganges liegen in seiner sowohl interdisziplinären wie auch internationalen Ausrichtung. Er ermöglicht durch die Wahl eines Nebenfaches, anrechenbare Praktika sowie den frei ausgestaltbaren Wahlpflichtbereich die Erstellung eines individuellen Studienprofils. Unsere Studierenden werden durch ein obligatorisches Auslandssemester, die Kenntnis mehrerer Fremdsprachen sowie ein berufsorientiertes Seminar und eine Sprechwerkstatt auf eine Karriere in einer Vielzahl von Berufsfeldern vorbereitet. Hierzu zählen beispielsweise: Journalismus und Medien, Kulturmanagement, Museums- und Ausstellungswesen, Erwachsenenbildung, Tourismus, Öffentlichkeitsarbeit sowie Tätigkeiten in internationalen Organisationen und auslandsorientierten Unternehmen. Weiterhin ermöglichen unsere geringen Seminargrößen ein besonders enges Betreuungsverhältnis zwischen Dozenten und Studierenden.
\

Weitere Informationen zu den Inhalten des Bachelorstudienganges Europäische Kulturgeschichte finden Sie unter:

https://www.philhist.uni-augsburg.de/lehrstuehle/kulturgeschichte/BA-Studiengang/neuer_ba_ab_ws_12-13/

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Kulturgeschichte
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einer Eignungsprüfung
Anmerkung
Beim Punkt "Berufsausbildung" keine Wahlmöglichkeit. Nachweis eines erfolgreichen Abschlusses einer mindestens 2-jährigen Berufsausbildung und eine anschließende mind. 3-jährige hauptberufliche Berufspraxis in einem zum Studiengang fachlich verwandten Bereich.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.10.2018 - 09.02.2019
Die Lehrveranstaltungen fallen innerhalb des Semesters aus: Do, 01.11.2018 (Allerheiligen) von Sa, 22.12.18 bis So, 06.01.19 (Weihnachtsferien)
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.05.2018 - 15.07.2018
24.00 Uhr (Ausschlussfrist)
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.05.2018 - 15.10.2018
Für zulassungsfreie Studiengänge sollte die Bewerbung möglichst bis Di, 31.07.2018, spätestens jedoch bis Vorlesungsbeginn erfolgen.
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.08.2018 - 12.10.2018
Fächer mit Zulassungsbeschränkung entsprechend der angegebenen Frist im Zulassungsbescheid.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.05.2018 - 15.07.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.05.2018 - 15.07.2018
Einschreibefrist für die Rückmeldung
02.01.2019 - 15.02.2019
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
01.08.2018 - 12.10.2018
Fächer mit Zulassungsbeschränkung entsprechend der angegebenen Frist im Zulassungsbescheid.
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Achtung: Abweichende Bewerbungsfristen für bestimmte Studiengänge, insbesondere Masterstudiengänge. Für beruflich Qualifizierte ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung läuft die Frist für die Bewerbung zum WS 2018/19 am Di, 15.05.18 aus (Ausschlussfrist). Fristen für Auswahlverfahren, Eignungsprüfungen (Sport, Kunst und Musik) oder Eignungsfestellungsprüfungen siehe Informationen bei den jeweiligen Studiengängen. Termine für die Anmeldung zu Eignungsprüfungen finden Sie unter: http://www.uni-augsburg.de/einrichtungen/studentenkanzlei/termine/

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Universitätsstraße 6, 86159 Augsburg
Telefon
0821 / 598-5999
Telefax
0821 / 598-5136
Leiter
Ansprechpartner
Herr Thomas Bodenmüller
Telefon
0821 / 598-5146
Telefax
0821 / 598-5136

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung