Hochschulkarte

Universität Augsburg

Universität Augsburg „Rektoratsgebaeude Uni Augsburg“ von Fotostelle der Universität Augsburg - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Universität Augsburg (Foto: „Rektoratsgebaeude Uni Augsburg“ von Fotostelle der Universität Augsburg - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Germanistik, Master

Studienort, Standort
Augsburg
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Der Studiengang ist derzeit nicht zulassungsbeschränkt, trotzdem sollten Sie Folgendes beachten: Master-Studierende der Germanistik bringen neben sprachlicher Gewandtheit und großer Lesebereitschaft das Interesse an theoretischen und wissenschaftlichen Fragestellungen mit. Der Augsburger Master Germanistik baut auf sehr guten literatur- und sprachwissenschaftlichen Voraussetzungen auf, zu denen auch eine entsprechende Basis in der Behandlung von Texten des Mittelalters gehört. In den literaturwissenschaflichen Kursen ist daher eine Sprachsicherheit erforderlich, die es Ihnen erlaubt, auch sehr anspruchsvolle Texte eigenständig zu lesen, zu vergleichen und wissenschaftlich zu beschreiben.
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Bewerbungsfristen entnehmen Sie bitte den Internetseiten des Studienganges.

Bitte Informationen zu Sprachkenntnissen beachten!

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Germanistik
Schwerpunkt(e)
Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters; Deutsche Sprachwissenschaft/Neuhochdeutsch; Didaktik der Deutschen Sprache und Literatur; Germanistik; Neuere Deutsche Literaturwissenschaft

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Wer sich um die Zulassung zum Studium bewirbt, weist nach:



1. Abschluss in einem fachlich entsprechenden Bachelorstudiengang der Universität Augsburg oder ein gleichwertiger in- oder ausländischer Abschluss (fachlich entsprechend ist ein Abschluss, wenn die Bezeichnung seines Fachs oder eines seiner Teilfächer oder einer in ihm enthaltenen Teilqualifikation im Umfang von mindestens 60 Leistungspunkten ?Germanistik? bzw. ?Deutsch? oder ähnlich lautet. Im Zweifelsfall entscheidet der Prüfungsausschuss über die fachliche Entsprechung. Bei ausländischen Abschlüssen prüft der Prüfungsausschuss die Gleichwertigkeit.)



2. Eine moderne Fremdsprache auf dem Niveau B1 (wird in der Regel in drei aufsteigenden, mit Erfolg abgeschlossenen Jahren gymnasialen Fremdsprachenunterrichts erreicht)



3. Latein (Als Nachweise von Kenntnissen des Latein gelten das Latinum, die Lateinprüfung der Philologisch-Historischen Fakultät der Universität Augsburg oder äquivalente (z.B. in einem ausländischen Bildungssystem erbrachte Leistungen). Latein kann durch eine zusätzliche Fremdsprache auf dem Niveau B1 GER ersetzt werden.



4. Für Studienbewerberinnen und Studienbewerber aus dem nicht deutschsprachigen Ausland: DSH 3 oder TestDaF 5 oder gleichwertiges Zertifikat.



Hinweis: Bei Bewerbern und Bewerberinnen, deren Muttersprache Englisch, Französisch, Italienisch oder Spanisch ist, gelten die für die Fremdsprachen erforderlichen Kenntnisse der jeweiligen Sprache als nachgewiesen.



Interessenten, die im laufenden Semester einen Bachelor- oder einen anderen gleichwertigen Hochschulabschluss an einer deutschen Hochschule erwerben, können sich vorläufig mit ihren "Transcript of Records" bewerben, wenn sie bereits mindestens 140 Leistungspunkte erworben haben. Das Abschlusszeugnis kann nachgereicht werden.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
20.11.2017 - 15.01.2018
24.00 Uhr (Ausschlussfrist)
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
20.11.2018 - 09.04.2018
Für zulassungsfreie Studiengänge sollte die Bewerbung möglichst bis Fr, 09.03.2018, spätestens jedoch bis Vorlesungsbeginn erfolgen.
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
12.03.2018 - 23.03.2018
Fächer mit Zulassungsbeschränkung entsprechend der angegebenen Frist im Zulassungsbescheid.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
20.11.2017 - 15.01.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
20.11.2017 - 15.01.2018
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.06.2018 - 15.07.2018
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
12.03.2018 - 23.03.2018
Fächer mit Zulassungsbeschränkung entsprechend der angegebenen Frist im Zulassungsbescheid.
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Achtung: Abweichende Bewerbungsfristen für bestimmte Studiengänge, insbesondere Masterstudiengänge. Für beruflich Qualifizierte ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung läuft die Frist für die Bewerbung zum SoSe 2018 am Fr, 15.12.17 aus (Ausschlussfrist). Fristen für Auswahlverfahren, Eignungsprüfungen (Sport, Kunst und Musik) oder Eignungsfestellungsprüfungen siehe Informationen bei den jeweiligen Studiengängen. Termine für die Anmeldung zu Eignungsprüfungen finden Sie unter: http://www.uni-augsburg.de/einrichtungen/studentenkanzlei/termine/

Kontakt/Ansprechpartner

Philologisch-Historische Fakultät
Hausanschrift
Universitätsstr. 2, 86135 Augsburg
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Dr. Klaus Wolf

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.12.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Veranstaltungen der Hochschule

Veranstaltung

Von

Bis

Mi, 24.01.2018
19:00

Mi, 24.01.2018
22:00

Mi, 24.01.2018
20:15

Mi, 24.01.2018
22:15

Mi, 31.01.2018
14:00

Mi, 31.01.2018
17:00

Mi, 31.01.2018
20:15

Mi, 31.01.2018
22:15

Mo, 26.02.2018
09:00

Mo, 26.02.2018
16:30

Do, 01.03.2018
09:00

Do, 01.03.2018
16:30

Di, 20.03.2018
09:00

Di, 20.03.2018
17:00

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung