Hochschulkarte

Europäische Kommunikationskulturen Italienisch/Tradizione e interpretazione dei testi letterari. Curriculum internazionale

Universität Augsburg „Rektoratsgebaeude Uni Augsburg“ von Fotostelle der Universität Augsburg - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Universität Augsburg (Foto: „Rektoratsgebaeude Uni Augsburg“ von Fotostelle der Universität Augsburg - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Europäische Kommunikationskulturen Italienisch/Tradizione e interpretazione dei testi letterari. Curriculum internazionale, Master

Studienort, Standort
Augsburg
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Arts Europäische Kommunikationskulturen Italienisch
Zielgruppe
Der Master-Studiengang "Europäische Kommunikationskulturen/Italienisch" richtet sich an Bachelorabsolventen der romanischen bzw. germanischen Philologien oder anderer geisteswissenschaftlicher Fächer, die sich für Literatur, Sprache und Kommunikationsspezifika mit Schwerpunkt Italien interessieren und eine berufliche Tätigkeit in diesem Bereich anstreben.
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Italienisch

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Italienisch
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Die Qualifikation für den Masterstudiengang Europäische Kommunikationskulturen Italienisch/Tradizione e interpretazione dei testi letterari. Curriculum internazionale wird nachgewiesen durch:



1. einen ersten berufsqualifizierenden in- oder ausländischer Abschluss mit einem Anteil von mindestens 60 Leistungspunkten aus einer Philologie, der Geschichte, den Kommunikationswissenschaften oder den Politikwissenschaften oder aus Fächern, deren Inhalte mit diesen Bereichen vergleichbar sind. Die Laurea triennale einer italienischen Universität in einem geisteswissenschaftlichen Fach wird als gleichwertig mit der Bachelorprüfung anerkannt;



2. das Vorliegen deutscher und italienischer Sprach- und Fachsprachkenntnisse, die mindestens dem Niveau B 1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) entsprechen; diese Sprachkenntnisse gelten jeweils als nachgewiesen, wenn der Abschluss nach Nr. 1 in der jeweiligen Sprache vorliegt;



3. das Bestehen des Eignungsverfahrens nach der Eignungsordnung für den deutsch-italienischen Masterstudiengang "Europäische Kommunikationskulturen Italienisch/Tradizione e interpretazione dei testi letterari. Curriculum internazionale" (vgl. Eignungsordnung);



4. Liegt zum Zeitpunkt der Bewerbung noch kein Abschluss nach Nr. 1 vor, sind Prüfungsleistungen im Umfang von mindestens 140 Leistungspunkten und bis zum Ende des auf die erstmalige Immatrikulation folgenden Semesters der Abschluss eines Studiengangs nach Nr. 1 nachzuweisen.



Bewerbungsfristen entnehmen Sie bitte den Internetseiten des Studienganges.

Internationalität

Internationaler Doppelabschluss möglich
Ja
Partnerhochschule, Staat
Università degli studi di Verona, Italienische Republik
Abschlussgrad
Dottore magistrale

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.10.2018 - 09.02.2019
Die Lehrveranstaltungen fallen innerhalb des Semesters aus: Do, 01.11.2018 (Allerheiligen) von Sa, 22.12.18 bis So, 06.01.19 (Weihnachtsferien)
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.05.2018 - 15.07.2018
24.00 Uhr (Ausschlussfrist)
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.05.2018 - 15.10.2018
Für zulassungsfreie Studiengänge sollte die Bewerbung möglichst bis Di, 31.07.2018, spätestens jedoch bis Vorlesungsbeginn erfolgen.
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.08.2018 - 12.10.2018
Fächer mit Zulassungsbeschränkung entsprechend der angegebenen Frist im Zulassungsbescheid.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.05.2018 - 15.07.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.05.2018 - 15.07.2018
Einschreibefrist für die Rückmeldung
02.01.2019 - 15.02.2019
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
01.08.2018 - 12.10.2018
Fächer mit Zulassungsbeschränkung entsprechend der angegebenen Frist im Zulassungsbescheid.
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Achtung: Abweichende Bewerbungsfristen für bestimmte Studiengänge, insbesondere Masterstudiengänge. Für beruflich Qualifizierte ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung läuft die Frist für die Bewerbung zum WS 2018/19 am Di, 15.05.18 aus (Ausschlussfrist). Fristen für Auswahlverfahren, Eignungsprüfungen (Sport, Kunst und Musik) oder Eignungsfestellungsprüfungen siehe Informationen bei den jeweiligen Studiengängen. Termine für die Anmeldung zu Eignungsprüfungen finden Sie unter: http://www.uni-augsburg.de/einrichtungen/studentenkanzlei/termine/

Kontakt/Ansprechpartner

Lehrstuhl Prof. Dr. Sabine Schwarze, Universität Augsburg
Hausanschrift
Universitätsstraße 10, 86159 Augsburg
Telefon
+49 821 / 598-2740
Telefax
+49 821 / 598-2738
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Dr. Sabine Schwarze

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung