Hochschulkarte

Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Otto-Friedrich-Universität Bamberg „Bamberg-KleinVenedig1-Asio“. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Foto: „Bamberg-KleinVenedig1-Asio“. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Internationale Betriebswirtschaftslehre, Master

Studienort, Standort
Bamberg
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Regelstudienzeit
2 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Internationale Betriebswirtschaftslehre
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Auszug aus der Prüfungs - und Studienordnung für den Bachelorstudiengang und den Masterstudiengang Internationale Betriebswirtschaftslehre an der Otto - Friedrich - Universität Bamberg (letzte Änderung vom 30. September 2015):

?§ 29 Zugangsvoraussetzungen

(1) Als Voraussetzungen für den Zugang zum Masterstudi engang Internationale Betriebswirtschaftslehre sind nachzuweisen: 1. ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in einem betriebswirtschaftlichen oder einem vergleic h b a- ren Studiengang an einer Universität oder gleichgestellten Hochschule oder ein gleichwerti ger in - oder ausländischer Abschluss; das Studium muss mindestens 240 ECTS - Leistungspunkte o der eine Regelstudienzeit von mindestens 8 Semestern bzw. 4 Jahren umfassen und einen betrieb s wirtschaf t- lichen Anteil von mindestens 150 ECTS - Leistungspunkten sow ie einen volkswirtschaftl i chen Anteil von mindestens 12 ECTS - Leistungspunkten und mindestens 10 ECTS - Leistungspunkte aus statist i- schen Methoden beinhalten; 2 . ein für das Studium qualifizierender Auslandsaufenthalt im Umfang von einem Semester; qualif i z i e- rend sind in der Regel Auslandsstudienaufenthalte, Auslandspraktika und eine Berufstätigkeit im Ausland; der Aufenthalt kann in einem oder mehreren Abschnitten absolviert worden sein, und 3 . das erfolgreiche Absolvieren der Eignungsprüfung nach Anhang 3 . (2) Die Entscheidung über die Qualifikation nach Abs. 1 trifft die Kommission zur Feststellung der Ei g nung (Eignungskommission). (3) 1 Die Eignungskommission kann zulassen, dass das Studium bereits vor der Ausstellung des Zeugni s ses über den qualifizier enden Abschluss aufgenommen wird, wenn sich der erfolgreiche Abschluss und die Gesamtnote aus anderen Bescheinigungen ergeben. 2 Die Zugangsvoraussetzungen müssen inne r halb des ersten Semesters nachgewiesen werden. 3 Die Zulassung wird in diesem Fall nur vor läufig au s gespr o- chen. 4 Die Immatrikulation erfolgt befristet für ein Semester. 5 Die Befristung wird bei Nachweis der Z u- gangsvoraussetzungen von Amts wegen aufgehoben. 6 Werden die Nachweise der Zugangsv o raussetzu n- gen nicht innerhalb der Frist erbracht, ist der bzw. die Studierende aus dem Masterstudie n gang zu e x- matrikulieren. 7 Der Erwerb von einzelnen Prüfungsleistungen erfolgt bis zum endgültigen Nachweis der Zugangsv o raussetzungen nur unter Vorbehalt."
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
09.04.2018 - 14.07.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.11.2017 - 15.01.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
26.02.2018 - 29.03.2018
keine Bewerbung erfoderlich - direkte Einschreibung möglich!
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
26.02.2018 - 29.03.2018
Zulassungsbeschränkte Studiengänge: laut Zulassungsbescheid.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
15.11.2017 - 15.01.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
15.11.2017 - 15.01.2018
Einschreibefrist für die Rückmeldung
22.01.2018 - 09.02.2018
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
26.02.2018 - 29.03.2018
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Otto-Friedrich-Universität Bamberg\ \ Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
Hausanschrift
Kärntenstr. 7, 96045 Bamberg
Telefon
0951 / 863-2539
Telefax
0951 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Dipl.-Kfm. Daniela Wilhelm-Oehler

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 14.04.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Veranstaltungen der Hochschule

Veranstaltung

Von

Bis

So, 24.06.2018
10:30

So, 24.06.2018
13:30

Sa, 30.06.2018
20:00

Sa, 30.06.2018
22:00

Mo, 01.10.2018
11:30

Fr, 05.10.2018
14:15

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung