Hochschulkarte

Wirtschaftsinformatik, virtueller Weiterbildungsstudiengang (VaWi)

Otto-Friedrich-Universität Bamberg „Bamberg-KleinVenedig1-Asio“. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Foto: „Bamberg-KleinVenedig1-Asio“. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Wirtschaftsinformatik, virtueller Weiterbildungsstudiengang (VaWi), Master

Studienort, Standort
Bamberg
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Berufstätige Hochschulabsolventen und Hochschulabsolventinnen.
Regelstudienzeit
14 Semester
Akkreditierung
Nein
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
weiterbildend
Studienformen
Fernstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Der Studiengang (VAWi) kann an der Uni Duisburg-Essen und der Universität Bamberg studiert werden.

Die Kosten für diesen Studiengang ergeben sich individuell nach den Kursbelegungen.
Infos zur Bewerbung und den Kosten sind auf der Internetseite der VAWI zu finden.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Betriebswirtschaftslehre; Informatik; Wirtschaftsinformatik
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Auszug aus der Studien-und Prüfungsordnung für die Virtuellen Weiterbildungsstudiengänge Wirtschaftsinformatik (90 ECTS-Credits) und Wirtschaftsinformatik (120 ECTS-Credits) an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg (letzte Änderung vom 13. Juni 2019): "§ 4 (1) Der Zugang zum Masterstudiengang VAWi090 setzt einen berufsqualifizierenden Hochschulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss mit einer Regelstudienzeit von mindestens sieben Semestern oder einem Umfang von 210 ECTS-Credits voraus. (2) Der Zugang zum Masterstudiengang VAWi120 setzt einen berufsqualifizierenden Hochschulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern oder einem Umfang von 180 ECTS-Credits voraus. (3) Weiter wird für den Zugang zu den Weiterbildungsstudiengängen Wirtschaftsinformatik Folgendes vorausgesetzt: 1. Eine qualifizierte berufspraktische Erfahrung von in der Regel nicht unter einem Jahr. 2. 1Kompetenzen in den Gebieten Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften oder der Informatik aus einem vorausgegangenen Studium oder aus der beruflichen Tätigkeit. 2Berufstätigkeiten sind beispielsweise dann einschlägig IT-affin, wenn sie mit Methoden der Wirtschaftsinformatik die informationstechnologische Infrastruktur betreffende Entwicklungen oder Entscheidungen für das eigene Unternehmen oder Kunden vorbereiten oder umsetzen. 3Exemplarisch genannt seien Planung, Entwicklung und Betrieb betrieblicher Informationssysteme. 4Diese müssen dem Niveau entsprechen, welches innerhalb eines berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses im Bereich der Wirtschaftsinformatik, der Wirtschaftswissenschaften, der Informatik oder der Ingenieurwissenschaften oder im Rahmen einer einschlägigen IT-affinen Berufstätigkeit als Bachelorabsolventin oder Bachelorabsolvent eines vergleichbaren Studienganges erreicht wird. 5Der Nachweis außerhalb des Hochschulbereichs im Rahmen der IT-affinen Berufstätigkeit erworbener Kenntnisse erfolgt durch Arbeitszeugnisse oder Tätigkeitsnachweise, die eine mindestens einjährige Erfahrung im Bereich der Analyse, Gestaltung, Entwicklung oder Einführung von Informationssystemen im Sinne von § 2 Abs. 2 belegen..."
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
12.10.2020 - 05.02.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.05.2020 - 15.07.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
05.08.2020 - 02.10.2020
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
15.05.2020 - 15.07.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
15.05.2020 - 15.07.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbes. Industrielle Anwendungssysteme
Hausanschrift
An der Weberei 05 (Erba), 96047 Bamberg
Telefon
0951 / 863-2699
Telefax
0951 / 863-2680
Internetseite
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Frau Melanie Di Maria
Telefon
/
Telefax
/
E-Mail

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 30.04.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung