Hochschulkarte

Global Change Ecology

Universität Bayreuth „Große Raumkurve Bayreuth 01“ von Roehrensee - Eigenes Werk (Originaltext: eigenes Foto). Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Universität Bayreuth (Foto: „Große Raumkurve Bayreuth 01“ von Roehrensee - Eigenes Werk (Originaltext: eigenes Foto). Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Global Change Ecology, Master

Studienort, Standort
Bayreuth
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Studierende der Fächer Biologie, Hydrologie, Meteorologie, Umweltinformatik, Geoökologie, Landschaftsökologie, Geographie, Forst- und Agrarwissenschaften mit hohem Leistungspotential
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Nein
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Englisch
Anmerkungen zum Studiengang
Der Studiengang wird im Rahmen des Elitenetzwerkes Bayern in Kooperation mit den Universitäten Augsburg und Würzburg angeboten.

Eignungsverfahren, Bewerbung jeweils bis zum 15. Juli für die Zulassung zum Wintersemester.

Zusatzstudium Umweltrecht ist parallel studierbar.

Was versteht man unter "Global Change Ecology"?

The program is devoted to understanding and analyzing the most important and consequential environmental concern of the 21st century; namely, Global Change. Problems of an entirely new and interdisciplinary nature require the establishment of innovative approaches in research and education. A special program focus is the linking of natural science perspectives on global change with approaches in social science disciplines.



The elite study program combines expertise of the Universities of Bayreuth, Augsburg and Würzburg, with that of Bavarian research institutions, and economic, administrative and international organisations. The program is unique in Germany from the standpoint of content and at the forefront with respect to international efforts. The goal is training of highly qualified leaders for tasks and problem solving in science, environmental protection, and with respect to political or economic decision making.



The University of Bayreuth provides an excellent profile and background in "Ecology and Environmental Science" as well as "African Studies" as determined by the expert commission "Science in Bavaria 2020". The academic departments provide special offerings for the elite degree program along with ongoing research projects that examine global change questions. Teaching language is English.

Quelle: Universität Bayreuth vom 05.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Geowissenschaften; Ökologie
Schwerpunkt(e)
Globale Umweltveränderungen; Naturwissenschaften

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Exzellenter Bachelorabschluss in Biologie, Hydrologie, Meteorologie, Umweltinformatik, Geoökologie, Landschaftsökologie, Geographie, Forst- und Argrarwissenschaften;

Eignungsverfahren
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.10.2018 - 09.02.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.05.2018 - 15.07.2018
15.7. (Wintersemester) 15.1. (Sommersemester)
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.04.2018 - 12.10.2018
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.04.2018 - 12.10.2018
und gem. Zulassungsbescheid; ggf. Abweichungen beachten
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
15.7. (Wintersemester) 15.1. (Sommersemester)
Einschreibefrist für die Rückmeldung
18.06.2018 - 20.07.2018
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
15.04.2018 - 12.10.2018
und gem. Zulassungsbescheid; ggf. Abweichungen beachten
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Eignungsfeststellungsverfahren in Bachelorstudiengängen: Informationen zum Bewerbungsverfahren und zu Bewerbungsfristen für einzelne Bachelorstudiengänge finden Sie hier: http://www.studierendenkanzlei.uni-bayreuth.de//de/bewerbung_und_einschreibung/index.html Studienorientierungsverfahren in Bachelorstudiengängen: Informationen zum Bewerbungsverfahren und zu Bewerbungsfristen für einzelne Bachelorstudiengänge finden Sie hier: http://www.studierendenkanzlei.uni-bayreuth.de//de/bewerbung_und_einschreibung/index.html Auswahlverfahren für zulassungsbeschränkte Bachelorstudiengänge: Betriebswirtschaftslehre 1. Fachsemester; Biochemie 1. Fachsemester; Biologie, 1. Fachsemester; Sportökonomie, alle Fachsemester, deutsch-spanischer Bachelor Rechtswissenschaften, alle Fachsemester ? 15.07.2018: http://www.studierendenkanzlei.uni-bayreuth.de//de/bewerbung_und_einschreibung/index.html Eignungsverfahren für die Masterstudiengänge: Informationen zum Bewerbungsverfahren und zu Bewerbungsfristen für einzelne Masterstudiengänge finden Sie hier: http://www.studierendenkanzlei.uni-bayreuth.de//de/bewerbung_und_einschreibung/index.html

Kontakt/Ansprechpartner

Lehrstuhl für Biogeografie
Hausanschrift
Universitätsstr. 30, Gebäude Geowissenschaften, 95447 Bayreuth
Telefon
0921 / 552364
Telefax
0921 / 552315
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Dr. Carl Beierkuhnlein

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung