Hochschulkarte

Universität Bayreuth

Universität Bayreuth „Große Raumkurve Bayreuth 01“ von Roehrensee - Eigenes Werk (Originaltext: eigenes Foto). Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Universität Bayreuth (Foto: „Große Raumkurve Bayreuth 01“ von Roehrensee - Eigenes Werk (Originaltext: eigenes Foto). Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Religionswissenschaft, Master

Studienort, Standort
Bayreuth
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Im Studiengang ist einer der Schwerpunkte Religiöse Gegenwartskultur, Islamische Gegenwartskulturen und Afrika zu wählen.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Religionswissenschaft
Schwerpunkt(e)
Afrika; Islamische Gegenwartskulturen; Religiöse Gegenwartskultur

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Ein Studienabschluss mit der Prüfungsnote "gut" oder besser im Bachelorstudiengang "Kulturwissenschaft mit Schwerpunkt Religion" an der Universität Bayreuth oder eine gleichgestellte Qualifikation. Bitte beantragen Sie vor der Einschreibung die Feststellung der Gleichwertigkeit Ihres Abschlusses durch den Fachkoordinator.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
16.10.2017 - 10.02.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
24.05.2017 - 15.07.2017
15.7. (Wintersemester) 15.1. (Sommersemester)
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
14.08.2017 - 13.10.2017
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
14.08.2017 - 13.10.2017
und gem. Zulassungsbescheid
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
15.7. (Wintersemester) 15.1. (Sommersemester)
Einschreibefrist für die Rückmeldung
19.06.2017 - 22.07.2017
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
14.08.2017 - 13.10.2017
und gem. Zulassungsbescheid
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Eignungsfeststellungsverfahren in Bachelorstudiengängen: Informationen zum Bewerbungsverfahren und zu Bewerbungsfristen für einzelne Bachelorstudiengänge finden Sie hier: http://www.studierendenkanzlei.uni-bayreuth.de//de/eignungsfeststellungsverfahren/index.html Studienorientierungsverfahren in Bachelorstudiengängen: Informationen zum Bewerbungsverfahren und zu Bewerbungsfristen für einzelne Bachelorstudiengänge finden Sie hier: http://www.studierendenkanzlei.uni-bayreuth.de//de/bewerbung_und_einschreibung/Bewerbung-Studienorientierungsverfahren/index.html Auswahlverfahren für zulassungsbeschränkte Bachelorstudiengänge: Betriebswirtschaftslehre 1. Fachsemester; Biologie, 1. Fachsemester; Sportökonomie, alle Fachsemester, deutsch-spanischer Bachelor Rechtswissenschaften, alle Fachsemester ? 15.07.2017: http://www.studierendenkanzlei.uni-bayreuth.de//de/bewerbung_und_einschreibung/Bewerbung-zulassungsbeschraenkt/index.html Eignungsverfahren für die Masterstudiengänge: Informationen zum Bewerbungsverfahren und zu Bewerbungsfristen für einzelne Masterstudiengänge finden Sie hier: http://www.uni-bayreuth.de/de/studium/masterstudium/index.php

Kontakt/Ansprechpartner

Pro. Dr. Christoph Bochinger
Telefon
0921 / 554155
Telefax
0921 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Pro. Dr. Christoph Bochinger

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Veranstaltungen der Hochschule

Veranstaltung

Von

Bis

Di, 12.12.2017
18:30

Di, 12.12.2017
20:00

Do, 17.05.2018
08:00

Fr, 18.05.2018
16:00

Do, 12.07.2018
08:00

Do, 12.07.2018
20:00

Sa, 21.07.2018
17:00

So, 22.07.2018
01:00

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung