Hochschulkarte

Antike und Orient

 Von Rufus46 - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=6979613 (Foto: Von Rufus46 - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=6979613)

Antike und Orient, Bachelor

Hochschule
Studienort, Standort
Nur Nebenfach
Ja
Abschluss
Bachelor
Abschlussgrad
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Nebenfach 60 ECTS für Zwei-Fach-Bachelorstudiengänge.

Was sind "Antike und Orient"?

Das Nebenfach „Antike und Orient“ stellt ein breit gefächertes Angebot der folgenden beteiligten Bachelor-Hauptfächer dar: Ägyptologie, Alter Orient, Archäologie, Buddhistische und Südasiatische Studien, Griechische Studien, Japanologie, Naher und Mittlerer Osten, Sinologie. Das Studium bietet die Möglichkeit, ein umfangreiches Spektrum an Kenntnissen und Fertigkeiten in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Sprache, Literatur, Artefakt, Architektur und Kultur in ihrer historischen Dimension zu erwerben und sich dabei auf einen weiten Horizont von Sprach- und Kulturräumen zu beziehen.

Die Studierenden können ihre Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse in dem breiten Spektrum der beteiligten kultur- und sprachwissenschaftlichen sowie archäologischen Fachwissenschaften schulen und vertiefen. Dabei erhalten sie über die traditionellen Grenzen der Fächer hinweg Einblick in die Kernbereiche der beteiligten wissenschaftlichen Disziplinen. Im Lauf des Studiums werden sowohl Kenntnisse über die Methoden und Inhalte der beteiligten Disziplinen als auch über die historische, gesellschaftliche und kulturelle Entwicklung der betreffenden Kulturräume vermittelt; die besondere Struktur des Breiten Nebenfachs lädt hier zudem zu einem vergleichenden Blick auf die unterschiedlichen, uns grundsätzlich fremden Kulturräume im Hinblick auf die jeweils gewählte Fragestellung ein. Daneben werden auch die Fähigkeiten der Studierenden geschult, Fachkenntnisse und fachliche Inhalte adäquat aufzubereiten und in Wort und Schrift zu präsentieren.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Altorientalisitik
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.10.2018 - 09.02.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Entfällt für Deutsche und Bildungsinländer.
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
04.09.2018 - 26.09.2018
Frist gilt für Deutsche und Bildungsinländer. Internationale Studierende bekommen den Termin individuell mitgeteilt.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
durch Einzahlung des Grundbeitrages und des Solidarbeitrags Semesterticket!
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
04.09.2018 - 26.09.2018
Gilt für Deutsche und Bildungsinländer. Verlängerte Fristen für postgraduale Studiengänge und Promotionsstudium siehe Internet. Internationale Studierende bekommen Termin individuell mitgeteilt.
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Anmeldeschluss für das Eignungsfeststellungsverfahren ist regelmäßig der 15.07.2018, jedoch bitte einschlägige Angaben auf der Webseite des Faches einsehen!

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München
Telefon
089 / 2180-9000
Telefax
089 / 2180-2967
Leiter
Ansprechpartner
Frau Christiane Mateus Brinck
Telefon
089 / 2180-2941
Telefax
089 /

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand:

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung