Hochschulkarte

Grundschuldidaktik

Katholische Universität Eichstätt „Sommerresidenz - Universidad Católica de Eichstätt-Ingolstadt“ von Jpoeta2 - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Katholische Universität Eichstätt (Foto: „Sommerresidenz - Universidad Católica de Eichstätt-Ingolstadt“ von Jpoeta2 - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Grundschuldidaktik, Lehramt an Grundschulen

Studienort, Standort
Abschluss
Lehramt an Grundschulen
Abschlussgrad
Lehramt für
Grundschulen
Regelstudienzeit
7 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Bewerbungsfrist: 15. Juli

Was ist "Grundschuldidaktik"?

Grundschuldidaktik ist die auf das Unterrichten und Erziehen, auf das Lehren und Lernen in den ersten vier Jahren der Institution Schule ausgerichtete Technik, Kunst und Wissenschaft.

Unter einer Grundschule (englisch „Elementary oder Primary School“, italienisch „scuola primaria“, früher „scuola elementare“) versteht man im deutschsprachigen Raum eine allgemeinbildende verpflichtende „Primarschule“, die von allen etwa sechs- bis zehnjährigen Kindern in den unteren Schulklassen eins bis vier ihrer Schullaufbahn besucht werden muss. Grundschuldidaktik ist eine Wortbildung aus den Begriffen „Grundschule“ und altgriechisch didaktikè téchne. Sie bedeutet „Technik“, „Kunst“, „Wissenschaft“ des Lehrens und Lernens im Aufgabenfeld der vierjährigen Eingangsphase der Lerninstitution Schule.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Schulpädagogik
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
Anmerkung

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.10.2018 - 09.02.2019
FH Studiengänge 1. Oktober 2018 bis 25. Januar 2019.
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.05.2018 - 15.07.2018
FH: 1. Mai ? 15. Juni 2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
20.08.2018 - 05.10.2018
FH: 20. August bis 21. September 2018
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.05.2018 - 15.07.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.05.2018 - 15.07.2018
Einschreibefrist für die Rückmeldung
18.06.2018 - 29.06.2018
FH: 18. bis 29. Juni 2018
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
nur zum Wintersemester: Musik (Lehramt) bis 15. Juni jeden Jahres; BWL (M.Sc.) & Kunsterziehung/Kunstpädagogik bis 30. Juni jeden Jahres; Internationale Beziehungen (M.A.) bis 1. Juli jedes Jahres; Englisch (alle Lehrämter)/ Anglistik bis 15. Juli jeden Jahres; Meldungen zu Eignungsprüfungen für die Masterstudiengänge entsprechend Studiengang

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.11.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung