Hochschulkarte

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Foto: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)

Computational Engineering, Master

Studienort, Standort
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Bachelorabschluss oder gleichwertige Qualifikation in Informatik, einem verwandten wissenschaftlichen oder technischen Feld oder in Mathematik.
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Internationaler Studiengang; Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Englisch

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Ingenieurinformatik
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Bachelor einer Universität oder Diplom bzw. Master einer FH; Näheres beim Ansprechpartner erfragen
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
16.10.2017 - 10.02.2018
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
4.5. bis spätestens 15.7.2017
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
4.5. bis spätestens 15.7.2017
Einschreibefrist für die Rückmeldung
03.07.2017 - 10.07.2017
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
NC-Fächer: siehe Zulassungsbescheid Nicht-NC-Fächer: ca. Ende Juli bis Ende September
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Department Informatik
Hausanschrift
Cauerstraße 11, 91058 Erlangen
Telefon
09131 / 85-28359
Telefax
09131 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Dr.-Ing. Harald Köstler

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung