Hochschulkarte

Technische Universität München in Garching

Technische Universität München in Garching Von Lm 1909 - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=45018406 Technische Universität München in Garching (Foto: Von Lm 1909 - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=45018406)

Informatik: Games Engineering, Bachelor of Science

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor of Science
Abschlussgrad
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Bewerbungszeitraum: 15.05. - 15.07.
\

Unser Bachelor-Studiengang "Informatik: Games Engineering" vermittelt grundlegendes Wissen im Bereich der Spieletechnologien. Vorlesungsbegleitende Praktika unterstützen die Studenten Ihr erlerntes Wissen in die Praxis umzusetzen. Der Studienplan sieht zahlreiche Wahlveranstaltungen aus dem Bereich der Spieletechnologien vor und ermöglicht ein Auslandssemester ohne Zeitverlust zu absolvieren. Die grundlagenorientierte Ausbildung ermöglicht weiterführende Abschlüsse in der Informatik, z.B. den Master der Informatik.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Informatik; Multimedia; Softwaretechnik
Schwerpunkt(e)
Computergrafik; künstliche Intelligenz und Mathematik; Spielekonzeption und -Entwicklung

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Bestehen des Eignungsfeststellungsverfahrens.



Internationale Bewerber: Bitte beachten Sie die folgenden angegebenen Hinweise bezüglich Bewerbung und Zulassung:

http://www.tum.de/studium/bewerbung/internationale-bachelor-bewerber/" target="_blank">www.tum.de/studium/bewerbung/internationale-bachelor-bewerber/">http://www.tum.de/studium/bewerbung/internationale-bachelor-bewerber/
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einer Eignungsprüfung
Anmerkung
Zu den genauen Voraussetzungen erkundigen Sie sich bitte vorab auf der unten genannten Internetseite.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
zum Wintersemester: 15. Juli

Abweichende Bewerbungsfristen sind bei den einzelnen Studiengängen angegeben!
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
zum Wintersemester: 15. Juli Abweichende Bewerbungsfristen sind bei den einzelnen Studiengängen angegeben!
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
zum Wintersemester: 15. Juli Abweichende Bewerbungsfristen sind bei den einzelnen Studiengängen angegeben!
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
zum Wintersemester: 15. Juli Abweichende Bewerbungsfristen sind bei den einzelnen Studiengängen angegeben!
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Veranstaltungen der Hochschule

Veranstaltung

Von

Bis

Di, 21.11.2017
18:00

Di, 21.11.2017
20:00

Di, 28.11.2017
09:30

Di, 28.11.2017
20:30

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung