Hochschulkarte

Wirtschaftsingenieurwesen

Technische Hochschule Ingolstadt  Tanja Kernweiss Technische Hochschule Ingolstadt (Foto: Tanja Kernweiss)

Wirtschaftsingenieurwesen, Master of Engineering

Studienort, Standort
Ingolstadt
Internetseite
Abschluss
Master of Engineering
Abschlussgrad
Regelstudienzeit
3 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Duales Studium; Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was ist "Wirtschaftsingenieurwesen"?

Wirtschaftsingenieurwesen ist ein interdisziplinäres Studium, das aus ingenieur- und wirtschaftswissenschaftlichen Teilen besteht. Es verbindet technisch-naturwissenschaftliche sowie Wirtschafts- und oftmals auch Rechtsinhalte miteinander. Nach Abschluss des Studiums darf der Absolvent die Bezeichnung Wirtschaftsingenieur führen.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Wirtschaftsingenieurwesen
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
18.03.2019 - 31.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.11.2018 - 15.01.2019
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
keine

Kontakt/Ansprechpartner

Hausanschrift
Esplanade 10, 85049 Ingolstadt
Telefon
0841 / 9348-6030
Telefax
0841 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Dr. Gerd Schwandner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung