Hochschulkarte

Fitnessmanagement

Hochschule für angewandtes Management in Ismaning Von M.Reiter87 - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, Link Hochschule für angewandtes Management in Ismaning (Foto: Von M.Reiter87 - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, Link)

Fitnessmanagement, Bachelor of Arts

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor of Arts
Abschlussgrad
Regelstudienzeit
7 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Vollzeitstudium; Berufsbegleitend; Fernstudium; Berufsintegrierend; Duales Studium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Studienkonzept: Semi-virtuell (virtuelles Fernstudium mit Präsenzphasen);

Studienmodelle: Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitend, kooperativ

Was ist "Fitnessmanagement"?

Die Fitnessindustrie wächst und kein Ende ist in Sicht! Hochglanz-Fitnessstudios, Produktmarketing über YouTube und Instagram sowie neuartige Trainingstechniken (z.B. CrossFit, HIIT) sorgen dafür, dass sich mit dem Fitnessmanager über die Zeit ein neues, hochrelevantes Berufsbild entwickelt hat. Neben fundiertem betriebswirtschaftlichen Know-How müssen Fitness & Health Manager auch über weitreichende Kompetenzen auf den Gebieten der Sportwissenschaft und Ernährung verfügen.

In unserem branchenspezialisierten Sportmanagement-Studiengang Fitnessmanagement Bachelor of Arts erlangen Sie tiefreifendes Fachwissen zu praxisrelevanten Themen wie dem Management von Fitnessanlagen, dem Rechnungswesen in der Fitnessbranche, dem Adventuremanagement, dem Nutrition Consulting, der Digitalisierung in der Fitnessindustrie oder dem Marketing in Fitnessunternehmen.

Zusätzlich können Sie synchron noch wichtige Trainerlizenzen (z.B. A-Lizenz) und Zertifikate (z.B. Ernährungsberater) erwerben und sich auf diese Weise ein ganzheitliches Wissensprofil aneignen.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Abitur, Fachabitur, berufliche Qualifizierte
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
Anmerkung

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
Einschreibegebühr (einmalig): 290,00 Euro

Praxissemestergebühr: 750,00 Euro

Prüfungsgebühr (einmalig): 250,00 Euro

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
entfällt
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Wintersemester: 10. September (Nachmeldefrist gegen Gebühr: 10. Oktober) Sommersemester: 10. März (Nachmeldefrist gegen Gebühr: 10. April)
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
gemäß Zulassungsbescheid
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
bei Hochschule erfragen
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
bei Hochschule erfragen
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
bei Hochschule erfragen
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Studierendenkanzlei
Hausanschrift
Steinheilstraße 4, 85737
Telefon
089 / 4535457-200
Telefax
089 /
Internetseite
Mitarbeiter
Ansprechpartner
Frau Ismaning Studierendenkanzlei
Telefon
089 / 4535457-200
Telefax
089 /

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung