Hochschulkarte

Gesundheitswirtschaft

Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten „Hochschule Kempten - 2012 (6)“ von Alofok - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten (Foto: „Hochschule Kempten - 2012 (6)“ von Alofok - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Gesundheitswirtschaft, Bachelor of Arts

Studienort, Standort
Kempten
Abschluss
Bachelor of Arts
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
7 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Vollzeitstudium; Praxisintegrierend; Duales Studium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
- sechswöchige Vorpraxis empfohlen

- Teilstudium im Ausland möglich

Was ist "Gesundheitswirtschaft"?

Gesundheitswirtschaft kann als ein Sammelbegriff für alle Wirtschaftszweige verstanden werden, die etwas mit Gesundheit zu tun haben. Sie setzt sich aus verschiedenen Akteuren zusammen. Der Kernbereich, auch als erster Gesundheitsmarkt bezeichnet, umfasst im engeren Sinne den Bereich der Gesundheitsversorgung, die größtenteils durch Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) und Private Krankenversicherung (PKV), den Staat und weitere Sozialversicherungsträger geprägt ist. Die deutsche Gesundheitswirtschaft hat eine erhebliche ökonomische Bedeutung für die deutsche Volkswirtschaft. 5,2 Millionen Menschen arbeiten dort. Damit ist heute etwa jeder achte Erwerbstätige in dieser Branche tätig.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Gesundheitsökonomie
Schwerpunkt(e)
Gesundheit und Quartier; Medizinische Rehabilitation, Kuren und Wellness; Netzwerke für Senioren- und Mehrgenerationenarbeit; Prävention, Gesundheitsedukation und Beratung; Vertragssysteme und sektorenübergreifende Versorgung

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Örtliche Zulassungsbeschränkung
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einem Probestudium
Anmerkung

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
18.03.2019 - 10.07.2019
11.07.2019 - 31.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.11.2018 - 15.01.2019
Für das Sommersemester ist eine Bewerbung für Quereinsteiger, Masterstudiengänge sowie den Bachelorstudiengang Maschinenbau möglich. (Sonstige grundständige Bachelorstudiengänge starten jeweils im Wintersemester.)
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.11.2018 - 15.01.2019
Für das Sommersemester ist eine Bewerbung für Quereinsteiger, Masterstudiengänge sowie den Bachelorstudiengang Maschinenbau möglich. (Sonstige grundständige Bachelorstudiengänge starten jeweils im Wintersemester.)
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
15.11.2018 - 15.01.2019
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
15.11.2018 - 15.01.2019
Einschreibefrist für die Rückmeldung
18.02.2019 - 01.03.2019
Voraussichtlicher Termin für SoSe 2019.
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Laut Zulassungsangebot.
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Allgemeine Studienberatung
Hausanschrift
Bahnhofstraße 61, 87435 Kempten
Telefon
0831 / 2523-308
Telefax
0831 / 2523-106
Mitarbeiter
Ansprechpartner
Frau Nothdurft Kristin
Telefon
0831 / 2523-489
Telefax
0831 / 2523-106

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.11.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung