Hochschulkarte

Energie- und Gebäudetechnologie

Hochschule Rosenheim in Mühldorf a. Inn Hochschule Rosenheim Hochschule Rosenheim in Mühldorf a. Inn (Foto: Hochschule Rosenheim)

Energie- und Gebäudetechnologie, Bachelor of Engineering

Hochschule
Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor of Engineering
Abschlussgrad
Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit
7 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Praxisintegrierend; Duales Studium; Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was ist "Energie- und Gebäudetechnologie"?

Die nachhaltige Energieversorgung aller Bereich des modernen Lebens stellt eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts dar.
Gegenwärtig entfallen dabei über 40 Prozent des weltweiten Energieumsatzes auf den Energiebedarf von Gebäuden. Allein in Deutschland werden für Beheizung und Klimatisierung sowie zur Energieanwendung in Gebäuden fast 50 Prozent des Energieverbrauchs verwendet. Der Großteil dieses Bedarfs wird über fossile Energieträger gedeckt wird.
Die umweltverträgliche und wirtschaftliche Energieversorgung ist somit ein Top-Thema für Ingenieure, Experten in diesem Bereich sind sehr gefragt. Denn durch moderne Technologien lässt sich der Energiebedarf von Gebäuden erheblich reduzieren der Restbedarf regenerativ erzeugen.
Ihre Entwicklung, Verbesserung und Verbreitung sind Mittelpunkt des Studiengangs Energie- und Gebäudetechnologie.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Energietechnik; Erneuerbare Energien; Gebäudeausrüstung
Schwerpunkt(e)
Gebäudehülle

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einem Probestudium
Anmerkung

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.10.2017 - 15.02.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.05.2017 - 15.07.2017
Bewerbungszeiträume: 1. Mai bis 15. Juli für das darauffolgende WS (Für einige Studiengänge endet die Frist bereits am 15. Juni); 15. Nov. bis 15. Jan. für das darauffolgende SoSe.
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Allgemeine Studienberatung
Hausanschrift
Hochschulstraße 1, 83024 Rosenheim
Telefon
08031 / 805-2495
Telefax
08031 /
Mitarbeiter
Ansprechpartner
Frau Anglhuber Ursula
Telefon
08031 / 805-2495
Telefax
08031 /

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand:

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung