Hochschulkarte

Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Hochschule für angewandte Wissenschaften München  „Hochschule Muenchen Ansicht Lothstrasse“ von Johannes Vogel - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Hochschule für angewandte Wissenschaften München (Foto: „Hochschule Muenchen Ansicht Lothstrasse“ von Johannes Vogel - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Allgemeiner Ingenieurbau, Master

Studienort, Standort
München
Internetseite
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Engineering
Zielgruppe
Der Studiengang befähigt Bauingenieurinnen und Bauingenieure zur Planung und Ausführung anspruchsvoller Bauvorhaben. Er bietet eine vertiefte Ausbildung auf nahezu allen Gebieten des Ingenieurbaus.
Regelstudienzeit
3 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Teilzeitstudium; Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Bei Teilzeitstudium beträgt die Regelstudienzeit 5 Semester.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Bauingenieurwesen; Stahlbau
Schwerpunkt(e)
Ingenieurbau; Stahlbau und Gestaltungstechnik; Tiefbau und Infraustruktur (an HS Augsburg)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
1. Der Nachweis des Abschlusses eines mindestens 180 ECTS-Punkte und mindestens sechs theoretische Studiensemester umfassenden, abgeschlossenen Studiums des Bauingenieurwesens an einer deutschen

Hochschule oder eines gleichwertigen Abschlusses. Studienbewerber und

Studienbewerberinnen, die ihr Erststudium mit dem Prüfungsgesamtergebnis "gut"

oder besser absolviert haben, werden ohne weitere Eignungsverfahren zum

Masterstudium zugelassen; Studienbewerber und Studienbewerberinnen mit einem

anderen Prüfungsgesamtergebnis müssen die fachliche Eignung im Rahmen eines

Eignungsverfahrens (Aufnahmegespräch) nachweisen.



Oder



2. Der Nachweis des Abschlusses eines mindestens 180 ECTS-Punkte und mindestens sechs theoretische Studiensemester umfassenden und mit dem Prüfungsgesamtergebnis "gut" oder besser

abgeschlossenen Studiums einer verwandten Fachrichtung an einer

deutschen Hochschule oder eines gleichwertigen Abschlusses. In diesem Fall ist stets

der Nachweis der fachlichen Eignung im Rahmen eines Eignungsverfahrens (Aufnahmegespräch) zu erbringen.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.10.2018 - 25.01.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
02.05.2018 - 15.07.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
02.05.2018 - 15.06.2018
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
20.09.2018 - 01.10.2018
gemäß Zulassungsbescheid
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
02.05.2018 - 15.07.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
02.05.2018 - 15.07.2018
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.07.2018 - 31.07.2018
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
28.09.2018 - 01.10.2018
gemäß Zulassungsbescheid
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
ggf. im Juli

Kontakt/Ansprechpartner

Hochschule München Fakultät 02: Bauingenieurwesen
Hausanschrift
Karlstr. 6, 80333 München
Telefon
089 / 1265-2643 oder -2642
Telefax
089 / 1265-2699
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Dr. Jörg Ansorge

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 27.05.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung