Logo

Elektrotechnik, Master

  • Hochschule: Hochschule für angewandte Wissenschaften München
  • Studienort, Standort: München
  • Abschluss: Master, Master of Science
  • Zielgruppe: HochschulabsolventInnen, die eine fachlich-wissenschaftliche Vertiefung ihrer Kenntnisse im Bereich Elektro- und Informationstechnik anstreben.
  • Semesterstart: Start: SommersemesterStart: Wintersemester Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 3 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium; Teilzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Sprachen: Englisch
  • Weitere Informationen: Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Elektrotechnik, Master

Logo

  • Hochschule: Hochschule für angewandte Wissenschaften München
  • Studienort, Standort: München
  • Abschluss: Master, Master of Science
  • Zielgruppe: HochschulabsolventInnen, die eine fachlich-wissenschaftliche Vertiefung ihrer Kenntnisse im Bereich Elektro- und Informationstechnik anstreben.
  • Semesterstart: Start: SommersemesterStart: Wintersemester Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 3 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium; Teilzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Sprachen: Englisch
  • Weitere Informationen: Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Elektrotechnik ist diejenige Ingenieurwissenschaft, die sich mit der Forschung und der Entwicklung sowie der Produktionstechnik von Elektrogeräten befasst, die zumindest anteilig auf elektrischer Energie beruhen. Hierzu gehören der Bereich der Wandler, die elektrischen Maschinen und Bauelemente sowie Schaltungen für die Steuer-, Mess-, Regelungs-, Nachrichten-, Geräte- und Rechnertechnik bis hin zur technischen Informatik und Energietechnik.

Quelle: Wikipedia

  • Studienfeld(er)
    Elektronik; Elektrotechnik; Energietechnik
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    Sommer- und Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    1. Ein mindestens 6 theoretische Semester und 180 ECTS-Punkte umfassendes abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder eines gleichartigen Studienganges (z.B. Regenerative Energien, Physikalische Technik oder Mechatronik/Feinwerktechnik) an einer deutschen Hochschule oder ein gleichwertiger Abschluss; ein Studiengang ist gleichartig, wenn mind. 120 ECTS-Punkte aus den Bereichen Mathematik und Physik sowie Elektrotechnik und Informationstechnik nachgewiesen werden. 2. Eignungsverfahren (schriftliche Prüfung); die Teilnahme an der Prüfung wird erlassen bei einer Gesamtnote oder vorläufigen Durchschnittsnote des Bachelorstudiums von 2,3 oder besser. Gegenstände der Prüfung: Problemlösungsfähigkeit auf Grundlage der im grundständigen Studium erworbenen Kompetenzen zur höheren Mathematik sowie Elektro- und informationstechnische Grundlagen und deren Anwendung.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
  • Vorlesungszeit
    01.10.2021 - 24.01.2022
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    02.05.2021 - 31.07.2021
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    02.05.2021 - 15.07.2021
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    02.05.2021 - 31.07.2021
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    02.05.2021 - 31.07.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 17.04.2021
Michaela Hein
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad