Hochschulkarte

Animation

Hochschule Macromedia Macromedia Hochschule Hochschule Macromedia (Foto: Macromedia Hochschule)

Animation, Bachelor of Arts

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor of Arts
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
7 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was ist "Animation"?

Animation (von lateinisch animare ‚zum Leben erwecken‘; anima ‚Geist‘, ‚Seele‘, ‚Leben(skraft)‘, ‚Atem‘) ist im engeren Sinne jede Technik, bei der durch das Erstellen und Anzeigen von Einzelbildern für den Betrachter ein bewegtes Bild geschaffen wird. Die Einzelbilder können gezeichnet, vom Computer berechnet oder fotografische Aufnahmen sein. Bei der Wiedergabe einer solchen Sequenz mit ca. 24 Bildern pro Sekunde entsteht beim Betrachter die Illusion einer annähernd flüssigen Bewegung. Dies hat aber auch zur Folge, dass ein 90 Minuten langer Film aus 129.600 Einzelbildern besteht und dementsprechend der Aufwand für die Erstellung hoch ist.
Die Animation analysiert die in der Natur gefundenen Bewegungen, setzt sie aber nicht nur 1:1 in der Synthese um, sondern bietet auch die Möglichkeit, diese verzerrt oder mit verändertem Timing darzustellen, um dramatische oder komische Effekte zu erzielen.
Der größte Teil der weltweiten Animation wird für den Trickfilmbereich produziert, für Kino oder Fernsehen, zur Unterhaltung oder für die Werbung. Daneben existiert der Bereich der bewegten Visualisierung in Naturwissenschaft, Architektur, Design oder Lehre.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Grafikdesign; Kommunikationsdesign; Mediendesign
Schwerpunkt(e)
2D/3D Artworks; Animation & Modeling; Character Animation; Motion Design; Storyboard; VFX

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Voraussetzung für die Zulassung zu einem Studium an der Hochschule Macromedia ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einer Eignungsprüfung
Anmerkung
Bewerber, die eine Meisterprüfung abgelegt haben, können nach einem Beratungsgespräch zugelassen werden. Bewerber, die eine passende Berufsausbildung abgeschlossen haben und mind. drei Jahre Berufserfahrung vorweisen, können nach einem Beratungsgespräch und einem Prüfungsverfahren zugelassen werden.

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
Je nach Finanzierungsmodell ab 500

EUR/Monat.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.10.2018 - 09.03.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
entfällt
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.10.2018 - 01.10.2019
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.10.2018 - 01.10.2019
gem. Zulassungsbescheid
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.10.2018 - 01.10.2019
entfällt
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.10.2018 - 01.10.2019
bis sechs Wochen vor Studienbeginn. weitere Bewerbungen im Nachrückverfahren möglich
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.10.2018 - 01.10.2019
entfällt
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
01.10.2018 - 01.10.2019
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Individuelle Terminvereinbarung

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.11.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung