Hochschulkarte

Wirtschaftsprüfung

Frankfurt School of Finance & Management Studienzentrum München Frankfurt School of Finance & Management Frankfurt School of Finance & Management Studienzentrum München (Foto: Frankfurt School of Finance & Management )

Wirtschaftsprüfung, Bachelor of Science

Hochschule
Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor of Science
Abschlussgrad
Regelstudienzeit
7 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
In sieben Semestern erhalten Sie eine gründliche Ausbildung, die alle betriebswirtschaftlichen Grundlagen umfasst.
\

Als Absolvent dieser berufsbegleitenden Programmvariante qualifizieren Sie sich für eine Karriere im Bereich Wirtschaftsprüfung für Banken, Versicherungen und Asset Management.
\

Im Bachelor of Science mit Schwerpunkt Wirtschaftsprüfung studieren Sie in Vollzeit an fünf Tagen in der Woche an der Frankfurt School.
\

In den Semesterferien leisten Sie Ihre Praktika bei der KPMG ab.

Was ist "Wirtschaftsprüfung"?

Unter Wirtschaftsprüfung versteht man die Prüfung der Finanzberichterstattung von Unternehmen nach den jeweils geltenden Rechnungslegungsstandards, insbesondere im Rahmen der für mittelgroße und große Kapitalgesellschaften gesetzlich vorgeschriebenen Jahresabschlussprüfung. Unter den Begriff fällt die Prüfung der Buchhaltung und der Bilanzierung. Eine Beurteilung der Wirtschaftlichkeit erfolgt nur insoweit, als festgestellt wird, ob eine Unternehmensfortführung wahrscheinlich ist. In der Theorie wird bei einer Wirtschaftsprüfung ein Ist- mit einem Soll-Zustand verglichen und auf der Grundlage der Abweichung ein entsprechendes Prüftestat entweder uneingeschränkt oder eingeschränkt erteilt oder verweigert.
Dadurch soll sichergestellt werden, dass die Abschlussadressaten (u. a. Investoren, Lieferanten, Kreditgeber, Mitarbeiter) den Informationen des Jahresabschlusses vertrauen können (Informationsfunktion), ein korrekter Gewinnausweis erfolgt (Zahlungsbemessungsfunktion) sowie auch mittelbar die korrekte Steuerlast (Maßgeblichkeit der Handelsbilanz für die Steuerbilanz). Je nach Rechnungslegungsstandard überwiegen bestimmte Funktionen, was sich durch unterschiedliche Ansatz- und Bewertungskriterien widerspiegelt.
Wirtschaftsprüfung dürfen nur nach der Wirtschaftsprüferordnung (WPO) zugelassene Wirtschaftsprüfer oder vereidigte Buchprüfer mit Unterstützung weiterer Mitarbeiter (Assistenten ohne Examen) durchführen. Davon zu unterscheiden ist eine Kontrolle durch Mitarbeiter des geprüften Unternehmens, die man dann als Innenrevision bezeichnet, oder eine Kontrolle der Finanzen eines Vereins durch aus dem Mitgliederkreis gewählte Rechnungsprüfer (Rechnungsprüfung).

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Finanzwirtschaft, Versicherungswirtschaft
Schwerpunkt(e)
Consulting; Wirtschaftsprüfung

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
1. Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur, Fachhochschulreife, IB, etc.)

bzw. deine zwei letzten Zeugnisse oder predicted grades (falls du dein Abschlusszeugnis noch nicht erhalten hast).

2. Erfolgreiches Durchlaufen des Zulassungsverfahrens.

3. Motivationsschreiben (optional).

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
03.09.2018 - 01.01.2019
Studienbeginn nur zum Wintersemester
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
02.08.2018 - 23.08.2018
Studienbeginn nur zum Wintersemester
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
02.08.2018 - 23.08.2018
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
02.08.2018 - 23.08.2018
Studienbeginn nur zum Wintersemester
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
02.08.2018 - 23.08.2018
Studienbeginn nur zum Wintersemester
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
02.08.2018 - 23.08.2018
Studienbeginn nur zum Wintersemester
Einschreibefrist für die Rückmeldung
02.08.2018 - 23.08.2018
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
02.08.2018 - 23.08.2018
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Es finden Assessment Center zur Bewerberauswahl statt. Die nächsten Termine können der Website der Frankfurt School entnommen oder bei der Studienbetreuung erfragt werden.

Kontakt/Ansprechpartner

Studienbetreuung
Hausanschrift
Adickesallee 32-34, 60322 Frankfurt
Telefon
069 / 154008-145
Telefax
069 / 154008-4145
Verwaltungsleiter
Ansprechpartner
Herr Dr. Peter Kiefer
Telefon
069 / 154008-275
Telefax
069 / 154008-4275

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand:

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung