Hochschulkarte

Einkauf und Logistik/Supply Chain Management

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm Petra Simon Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm (Foto: Petra Simon)

Einkauf und Logistik/Supply Chain Management, Master

Studienort, Standort
Nürnberg
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Das berufsbegleitende Weiterbildungsprogramm richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die im Aufgabenfeld der Supply Chain tätig sind: - operative und strategische Einkäufer - operative und strategische Logistiker - erfahrene Mitarbeiter aus weiteren Aufgabenfeldern der Supply Chain, insbesondere Qualitätsmanagement, Auftragsabwicklung und Disposition - Führungsnachwuchskräfte in den Bereichen Einkauf und Logistik - Potenzialträger Der Masterstudiengang "Einkauf und Logistik/Supply Chain Management" ist branchenübergreifend angelegt.
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
weiterbildend
Studienformen
Berufsbegleitend; Teilzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Kooperationsstudiengang mit der Hochschule Hof. Der Studienabschnitt "Einkauf & Supply Chain Management" findet an der TH Nürnberg und der Studienabschnitt "Logistik & Supply Chain Management" an der Hochhschule Hof statt.

Die Präsenzphasen sind so konzipiert, dass keine lokale Nähe des Wohnortes der Teilnehmer erforderlich ist. Erfolgreiche Teilnehmer erhalten einen Double Degree der Hochschulen Hof und Nürnberg.

Immatrikulation an der TH Nürnberg.

Studienbeginn: März und Oktober jeden Jahres.
Master of Arts mit 90 ECTS-Punkten.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Logistik, Transport, Verkehrswirtschaft
Schwerpunkt(e)
Auswahl - weitere Inhalte finden Sie auf unserer Website:; Balanced Scorecard und Einkaufscontrolling;; ebenfalls Ausschreibungen und Auktionen;; Lieferantenmanagement und Beziehungsmanagement;; Logistikrecht; Make or Buy, Global Sourcing;; Optimierung von logisitischen Prozessen;; Supply-, Beschaffungsmarkt- und Logistikstrategie;; Transport-, Umschlags- und Kommissionierungsstrategien;; Wertschöpfungsmanagement;

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
1. Abschluss eines grundständigen Studiums an einer Hochschule im Umfang von mindestens 210 Leistungspunkten nach ECTS in einem wirtschaftswissenschaftlichen oder ingenieurwissenschaftlichen Fach oder ein gleichwertiger Abschluss mit einem Prüfungsgesamtergebnis von 2,5 oder besser oder einer relative Note, die einen Abschluss unter den 65% der besten Absolventinnen und Absolventen nachweist 2. eine einschlägige Berufstätigkeit von mindestens einem Jahr nach Abschluss des vorangegangenen Studiums
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
Die anfallenden Gebühren bestimmen sich nach der Kostenrichtlinie für den weiterbildenden Studiengang Einkauf und Logistik/Supply Chain Management

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
Mögliche Änderungen und aktuelle Informationen finden Sie unter https://www.th-nuernberg.de/studium-karriere/wichtiges-zum-studienstart/termine-im-ueberblick/
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

OHM Professional School Technische Hochschule Nürnberg
Hausanschrift
Kressengartenstraße 2, 90402 Nürnberg
Telefon
0911 / 5880 2800
Telefax
0911 /
Internetseite
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Bettina Schöpf
Telefon
/
Telefax
/
E-Mail

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 30.04.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung