• Studienfeld(er)
    Elektronik; Energietechnik; Fahrzeugtechnik; Maschinenbau
  • Zulassungsmodus
    Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
  • Studienbeginn
    Sommer- und Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Persönliche Voraussetzungen Um am Masterstudiengang „Global Research in Sustainable Engineering“ teilzunehmen, sollten Sie folgende Eigenschaften mitbringen: Fundierte Kenntnisse in der erlernten Ingenieurwissenschaft Fähigkeit zum analytischen Denken Kreativität zur Entwicklung neuer Lösungen Mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten Formale Voraussetzungen: - Abgeschlossenes Bachelor- oder Diplomstudium in einem ingenieurwissenschaftlichen Studiengang: z.B. Maschinenbau, Umwelttechnik, Energietechnik, Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Elektrotechnik, Mechatronik, Informationstechnik, Informatik, Medizintechnik oder ähnliches - Nur für BewerberInnen mit einem Abschluss außerhalb der EU: Sie müssen Ihr Abschlusszeugnis selbst bei Uni-Assist einreichen und bewerten lassen. Ergebnis der Bewertung: - Gesamtabschlussnote des Studiums nach dem deutschen Notensystem - Anzahl der Leistungspunkte nach dem ECTS*: entweder 180 ECTS-Punkte oder 210 ECTS-Punkte - Abschlussnote 2,5 oder besser (Bewertung nach deutschem Notensystem) oder Zugehörigkeit zu den besten 40% der Absolvierenden Ihres Studienganges in ihrem Abschlussjahrgang (Nachweis erforderlich) - Ein Forschungsthema, das von einer ProfessorIn der OTH Amberg-Weiden oder einem der Partner gestellt wird, und eine ProfessorIn der OTH Amberg-Weiden, die oder der den Studierenden während des gesamten Studiums betreut - Kenntnis der englischen Sprache mindestens auf Niveaustufe B2 gemäß des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens. Nachweis durch einen der folgenden englischen Sprachtests mit der angegebenen Mindestpunktzahl: TOEFL IBT - 80 / IELTS Cambridge - 6 / TOEIC – 780. Ein Nachweis ist nicht erforderlich, wenn die Hochschulzugangsberechtigung oder der Hochschulabschluss in englischer Sprache erworben wurde. - Kenntnis der deutschen Sprache mindestens auf Niveaustufe A1: Nachweis bis spätestens Ende des ersten Studienjahrs. Abschlüsse mit 180 ECTS*-Punkten: Eine Immatrikulation ist nur einmal jährlich zum Wintersemester möglich, verbunden mit der Auflage, die Differenz von 30 ECTS*-Punkten durch die Belegung von Modulen aus einem bestehenden Bachelorstudiengang an der OTH Amberg-Weiden zu erbringen. Dafür gibt es ein spezielles Angebot aus englischsprachigen Modulen, die sogenannten Brückenmodule. Diese werden nur jeweils im Wintersemester angeboten. Abschlüsse mit 210 ECTS*-Punkten: Eine Teilnahme an dem Brückensemester wird sehr empfohlen. In diesem Fall zählt das als freiwillige Leistungen.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
  • Vorlesungszeit
    01.10.2021 - 21.01.2022
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    01.05.2021 - 15.07.2021
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    01.05.2021 - 15.07.2021
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    01.05.2021 - 15.07.2021
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    01.05.2021 - 15.07.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021

Ad