Logo

Fachdidaktische Vermittlungswissenschaften, Mediating Culture (MaFVW), Master

  • Hochschule: Universität Augsburg
  • Studienort, Standort: Augsburg
  • Abschluss: Master, Master of Arts
  • Zielgruppe: Absolventen von Lehramtsstudiengängen; Lehrer; Absolventen lehramtsbezogener Bachelorstudiengänge, fachbezogene Bachelorstudiengänge
  • Semesterstart: Start: SommersemesterStart: Wintersemester Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Studienformen: Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Universität Augsburg

Fachdidaktische Vermittlungswissenschaften, Mediating Culture (MaFVW), Master

Logo

  • Hochschule: Universität Augsburg
  • Studienort, Standort: Augsburg
  • Abschluss: Master, Master of Arts
  • Zielgruppe: Absolventen von Lehramtsstudiengängen; Lehrer; Absolventen lehramtsbezogener Bachelorstudiengänge, fachbezogene Bachelorstudiengänge
  • Semesterstart: Start: SommersemesterStart: Wintersemester Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Studienformen: Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Universität Augsburg

Fachdidaktische Vermittlungswissenschaften – Mediating Culture ist ein interdisziplinärer Master of Arts-Studiengang,
in dem zwei Fachdidaktiken studiert werden. Er führt zu einem berufs- und forschungsqualifizierenden Abschluss, der einen ersten berufsbefähigenden Hochschulabschluss fachlich fortführt, vertieft und interdisziplinär erweitert.

Der Master of Arts-Studiengang richtet sich an Studierende, die ergänzend zu ihrem Lehramtsstudium fachdidaktische Kompetenzen profilieren möchten; ebenso zielt er auf Bachelor-AbsolventInnen mit Interesse an außerschulischen Vermittlungsprozessen.

Es sind zwei Fächer aus den folgenden zu wählen: Didaktik der deutschen Sprache und Literatur (= D), Didaktik des Englischen (= E), Didaktik der Geschichte (= G), Kunstpädagogik (= K), Didaktik der Politischen Bildung (= P). (Didaktik der Romanistik wird nicht mehr angeboten.) Das Studium in den gewählten Fächern erfolgt in den drei Teilgebieten bzw. Modulgruppen: Vermittlungsfragen, Lehr-/Lernforschung und Fachdidaktische Vermittlungskompetenzen sowie in einem Profilierungsbereich. Das Teilgebiet Vermittlungsfragen wird in Form von Hauptseminaren als Vertiefung exemplarischer Themen bezogen auf den aktuellen Stand der Forschung gelehrt. Das Teilgebiet Lehr-/Lernforschung besteht aus fachbezogenen Kolloquien und forschungsmethodischen Seminaren. Das Teilgebiet Fachdidaktische Vermittlungskompetenzen wird in der Kombination aus einem Praktikum und vermittlungspraktischen Lehrveranstaltungen gelehrt. Das Praktikum findet entweder in Form eines Schulpraktikums in einem Fach oder an außerschulischen Einrichtungen, hier auch in beiden Fächern, statt. In einem Profilierungsbereich wählen die Studierenden Module mit fachdidaktischen und ggf. fachwissenschaftlichen Schwerpunkten.

Quelle: Universität Augsburg vom 05.03.2019

  • Studienfeld(er)
    Pädagogik, Erziehungswissenschaft
  • Schwerpunkt(e)
    Fachdidaktiken; Pädagogik
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    Sommer- und Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Fristen und Termine zur Bewerbung entnehmen Sie bitte der unten genannten Homepage des Studiengangs.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
  • Vorlesungszeit
    18.10.2021 - 11.02.2022
    Die Lehrveranstaltungen fallen innerhalb des Semesters aus: 01.11.2021 und 24.12.2021 bis 06.01.2022 (Weihnachtsferien)
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    01.06.2021 - 31.07.2021
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    01.06.2021 - 30.09.2021
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    01.06.2021 - 31.07.2021
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    01.06.2021 - 31.07.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021

Ad