Hochschulkarte

Arbeitslehre

Otto-Friedrich-Universität Bamberg „Bamberg-KleinVenedig1-Asio“. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Foto: „Bamberg-KleinVenedig1-Asio“. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Arbeitslehre, Lehramt an Mittelschulen

Studienort, Standort
Bamberg
Abschluss
Lehramt an Mittelschulen
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Lehramt für
Lehramt der Sekundarstufe I nur an Hauptschulen
Regelstudienzeit
7 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Informationen

Was ist "Arbeitslehre"?

Arbeitslehre ist ein Unterrichtsfach, das in den alten Bundesländern ab den 1970er-Jahren eingeführt wurde. Für das mit diesem Fach verbundene Lernfeld gibt es in den verschiedenen Bundesländern Benennungsvarianten, wie z. B.: Arbeit-Wirtschaft-Technik (AWT) bzw. Wirtschaft-Arbeit-Technik (WAT), die sich immer mehr durchsetzen, wodurch Arbeitslehre zunehmend zu einem historischen Begriff wird. Vergleichbare Lerninhalte wurden in der DDR ab 1958 im Rahmen des Polytechnischen Unterrichtes (kurz häufig auch: Polytechnik) mit den Fächern: Einführung in die sozialistische Produktion (ESP), Technisches Zeichnen (TZ) und Unterricht in der technischen Produktion (PA) vermittelt.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Arbeitslehre (Lehramt)
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einem Probestudium
Anmerkung
Die Anmeldung zum Beratungsgespräch erfolgt über die Studierendenkanzlei der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.
Kontakt Studieren ohne schulische HZB
Hausanschrift
Kapuzinerstraße 25/ Rückgebäude, 96047 Bamberg
Postanschrift
1549, 96045 Bamberg
Telefon
0951 / 863-1042
Telefax
0951 / 863-4042
Ansprechpartner
Maria Steger

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
23.04.2019 - 27.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.11.2018 - 15.01.2019
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
11.03.2019 - 12.04.2019
keine Bewerbung erfoderlich - direkte Einschreibung möglich!
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
11.03.2019 - 12.04.2019
Zulassungsbeschränkte Studiengänge: laut Zulassungsbescheid.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
15.11.2018 - 15.01.2019
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
15.11.2018 - 15.01.2019
Einschreibefrist für die Rückmeldung
21.01.2019 - 08.02.2019
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
11.03.2019 - 12.04.2019
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Kapuzinerstraße 25, 96047 Bamberg
Telefon
0951 / 863-1050
Telefax
0951 / 863-1054
Leiter
Ansprechpartner
Frau Dr. Christina Stötzel
Telefon
0951 / 863-1047
Telefax
0951 /

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.01.2019

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung