The economy is constantly changing. The latest economic crises have taught us that a long-term perspective can help us to better understand changes in the economy. For this reason, the field of economic history has been experiencing a boom over the past several years. More and more experts are needed to analyse complex economic relationships and develop integrative approaches to achieving solutions on the basis of historical experience.

The master’s programme History & Economics offers you an interdisciplinary education in history and economics that is currently one-of-a-kind in Germany. This unique combination leads to a career-qualifying degree that enables graduates to start a career in the private sector or continue their postgraduate education.

Quelle: Universität Bayreuth vom 04.05.2019

  • Studienfeld(er)
    Wirtschaftsgeschichte, Sozialgeschichte
  • Vorlesungszeit
    02.11.2020 - 12.02.2021
    Durch Corona-Krise verschoben
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    02.07.2020 - 20.08.2020
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    15.04.2020 - 30.10.2020
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    02.07.2020 - 20.08.2020
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    02.07.2020 - 20.08.2020
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 17.04.2021
Kerstin Ritter
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad