Hochschulkarte

Financial Management

Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg „Coburg-Hochschule“. Lizenziert unter CC-BY-SA-3.0-de über Wikimedia Commons. Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg (Foto: „Coburg-Hochschule“. Lizenziert unter CC-BY-SA-3.0-de über Wikimedia Commons.)

Financial Management, Master

Studienort, Standort
Coburg
Internetseite
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Business Administration
Zielgruppe
FM Studierende sind typischerweise global ausgerichtet und von besonderer Initiative, Belastbarkeit und Kreativität geprägt. Das Studium zeichnet sich durch einen praxisnahen Lehransatz aus. Studierende arbeiten an Fallstudien, Business Simulationen und realen Projekten. Es handelt sich um ein ausgeprägt internationales Studienprogramm, in dem aktuell 50 junge Menschen aus 22 Ländern studieren. Da das Programm international ausgerichtet ist, orientiert es sich an den Anforderungen von Bewerbern aus aller Welt, die daran interessiert sind, ihre theoretischen Kenntnisse und praktischen Fähigkeiten im Finanzmanagement, in der Business Strategie und im Marketing, im Treasury und IT-Management sowie in der Konzernfinanzierung auszubauen. Darüber hinaus ermöglicht ein breites Spektrum an Wahlpflichtfächern eine individuelle Fokussierung.
Regelstudienzeit
4 Semester
Studienformen
Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang
Hauptunterrichtssprache
Englisch
Anmerkungen zum Studiengang
Was zeichnet den Masterstudiengang FM aus?
Beim MBA Studiengang Financial Management handelt es sich um ein einzigartiges Angebot in der deutschen Hochschullandschaft:

1. FM ist das einzige englischsprachige internationale Vollzeit-MBA-Programm mit diesem Schwerpunkt in Deutschland
2. Ausgeprägte Internationalität: Seit Gründung im Wintersemester 2001/2002 sind inzwischen 78 Nationalitäten im Studiengang vertreten!
3. Attraktive Lernumgebung: Ein 1:8 Dozent/Studenten-Verhältnis ermöglicht eine exzellente Betreuungsintensität
4. Studiengebühren: Das Programm gehört zu den preiswertesten Angeboten im deutschen MBA-Bildungsmarkt
5. Qualität: Vom deutschen Akkreditierungsrat sowie von der internationalen Agentur FIBAA akkreditiert

Das zweijährige Coburger MBA-Programm ist ein Vollzeitstudium, das zu einem general management Abschluss mit dem Schwerpunkt Finanzmanagement führt.

Ziel des Programms ist es, unsere Absolventen im Finanzmanagement fachlich zu qualifizieren und zu befähigen, eine CFO-Position auszuüben. Aufgrund der internationalen Ausrichtung wird das Programm auf Englisch gelehrt.
Ab 2021/22 bieten wir unseren Studierenden die Option einen Doppel-Abschluss mit unserer Partneruniversität USC Australia zu erwerben – ohne die Gesamtdauer des MBA-Studiums zu verlängern! Die zusätzliche akademische und kulturelle Erfahrung erweitert die Fähigkeiten und Kenntnisse und ermöglicht eine weitere Spezialisierung.


Die Rolle der Praxis im Studium
Ein integriertes Praxissemester ermöglicht unseren Studierenden einen Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt. Wir sind der Überzeugung, dass die akademische Ausbildung nicht auf die Lehrumgebung beschränkt ist, sondern auch außerhalb des Campus stattfindet. Wir versuchen daher, unsere Studierende auf verschiedenen Ebenen mit der „realen Welt“ in Verbindung zu bringen. Zu diesem Zweck absolvieren unsere MBA-Studenten i.d.R. ein 5-monatiges Praktikum bei einem europäischen börsennotierten Unternehmen.
Der Studiengang verfügt über eine große Datenbasis sowie hervorragende Kontakte zu einer Vielzahl von deutschen Industrieunternehmen, Banken & Versicherungen sowie zu den Top 3 Consulting- sowie Big 4 Accounting Unternehmen.


Unsere besonderen Serviceangebote für Masterstudierende FM
Die traditionelle Orientierungswoche für unsere Studienanfänger wird mit einem Teambuilding-Event im Kletterwald sowie einer Werksbesichtigung bei einem regionalen Industrieunternehmen abgerundet.
Weitere Highlights, die Theorie und Praxis verbinden, sind sogenannte Field Trips zu Firmen und die mehrtägige akademische Exkursion zu einem europäischen Finanzzentrum. Sie sind daher ein wesentlicher Bestandteil des Studienplans. Letztes Jahr haben wir uns in Frankfurt und Berlin mit der dynamisch wachsenden FinTech Szene befasst.
Wir betrachten diese Aktivitäten als entscheidend, um die Networking Fähigkeiten der Studierenden zu verbessern, ihre Integration in den deutschen Arbeitsmarkt zu fördern und gleichzeitig den Kontakt zu zukünftigen Arbeitgebern zu begünstigen.
Weitere Informationen über den MBA-Studiengang Financial Management finden Sie auf unserer Website der Hochschule Coburg, in unserem Flyer, in unserer neuen Broschüre oder in unserem Video “Die Banken im Fokus – Financial Management: Eine Exkursion in die Finanzwelt“.

Was ist "Financial Management"?

Unter Finanzmanagement wird in Unternehmen die gesamte Ablaufplanung und Ablaufsteuerung hinsichtlich des Einsatzes von Finanzierungsinstrumenten verstanden. Die Hauptaufgabe besteht darin, Einnahmen und Ausgaben nach Möglichkeit so in Deckung zu bringen, dass auf den Einsatz von Fremdmitteln (z. B. Kredite) verzichtet werden kann. Damit das Finanzmanagement seine volle Wirkung entfalten kann, ist es erforderlich, eine Vielzahl von Analysen zu erstellen. Anhand dieser Analysen erfolgt sodann die substantiierte Planung. Die Planung umfasst hierbei Zeiträume von wenigen Tagen bis hin zu langfristigen Zeiträumen, die sich – je nach Unternehmensart – auch auf mehrere Jahre erstrecken können. Als Beispiel sei hier die Entwicklung eines neuen PKW genannt, die in der Regel zwei bis drei Jahre in Anspruch nimmt.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Finanzwirtschaft, Versicherungswirtschaft; Internationale Betriebswirtschaftslehre; Personalmanagement, Personalwesen; Steuerrecht; Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie
Schwerpunkt(e)
Controlling; Finanzmärkte und -institutionen; Finanzwesen; Internationale Volkswirtschaftslehre; Rechnungswesen; Risikomanagement

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Wer kann sich bewerben? Für das MBA Studium können sich Absolventen aller Disziplinen mit 2 Jahren einschlägiger Berufserfahrung bewerben! Für deutsche Studierende bietet unser MBA Programm die Möglichkeit, von einem anspruchsvollen und modernen Curriculum und zugleich von einer einzigartigen, freundlichen und weltoffenen Lernumgebung zu profitieren! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Zulassungsvoraussetzungen Bewerber für den Studiengang MBA Finanzmanagement müssen diese Voraussetzungen erfüllen: - einen 3-jährigen Bachelor-Abschluss (oder einen gleichwertigen Abschluss), vorzugsweise in der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften oder Volkswirtschaftslehre (Mindestnote 2,5 auf der deutschen Skala oder 2,5 GPA auf einer Vier-Punkte-Skala). Ein Graduate Management Admission Test (GMAT) oder ein Graduate Record Examination (GRE) Test wird für Absolventen aus anderen akademischen Disziplinen wie Ingenieurwesen, Medizin, Natur- oder Geisteswissenschaften empfohlen. - mindestens zwei Jahre Berufserfahrung Das MBA-Programm richtet sich an Studierende, die bereits vor der Immatrikulation über Arbeitserfahrung verfügen. Die Berufserfahrung umfasst Tätigkeiten, bei denen die Studierenden ihre Berufs- und Führungskompetenzen entwickeln konnten. Bewerber mit einem Nicht-Wirtschaftsstudium müssen mindestens 1 Jahr praktische Erfahrung (von mindestens 2 Jahren) auf dem Gebiet des Handels haben. - Englischkenntnisse - Bewerber müssen ihre Englischkenntnisse nachweisen, indem sie die Ergebnisse eines der folgenden Tests einreichen: TOEFL-, IELTS- oder PTE-Testergebnisse, wenn sie an einem nicht-englischen Grundstudium teilgenommen haben. Im Folgenden sind die erforderlichen Mindestpunktzahlen aufgeführt: o Test für Englisch als Fremdsprache (TOEFL): PB TOEFL 550 IB TOEFL 80 o Internationales Englisch-Sprachtestsystem (IELTS): 6,5 oder UNIcert® II o Pearson PTE Akademiker PTE Akademische Punktzahl: 53 Um Informationen über diese Tests zu erhalten, besuchen Sie: : www.toefl.org or www.ielts.org or www.pearsonpte.com. Bewerbungsprozess Annahme und Bestätigung Die Anträge werden während des gesamten akademischen Jahres fortlaufend geprüft. Die Kandidaten werden in der Regel innerhalb von zwei Wochen über den Stand ihrer Bewerbung informiert. Nach der Annahme haben die Studierenden einen Monat Zeit, um ihren Platz zu bestätigen. Bitte füllen Sie die Online-Bewerbung aus, laden Sie alle erforderlichen Dokumente hoch und senden Sie sie online an uns. Wir haben ein dreistufiges Zulassungsverfahren: 1. Nach dem Hochladen der erforderlichen Dokumente zur Bewertung auf www.uni-assist.de müssen Sie zunächst eine Online-Bewerbung einreichen, in der Sie eine Reihe von Materialien zusammenstellen, die uns bei der Einordnung Ihrer Qualifikationen helfen werden. Die erforderlichen Dokumente umfassen: - ein Pass- oder ID-Foto - eine gescannte Kopie aller relevanten Diplome, Zeugnisse und Abschriften von Aufzeichnungen - die TOEFL-, IELTS- oder PTE-Testergebnisse - eine gescannte Kopie Ihres Reisepasses 2. Sie werden daraufhin zu einem ersten Auswahlgespräch eingeladen. Das Auswahlgespräch dauert in der Regel 15 Minuten und dient der Beurteilung Ihrer Eignung, Motivation und Qualifikation. Das Auswahlgespräch kann telefonisch oder per Zoom geführt werden. 3. Schließlich - nach Abschluss der Schritte 1 und 2 - lädt Sie die Studiengangsleitung zu einem abschließenden Gespräch ein, das ebenfalls telefonisch oder per Zoom geführt wird. Wenn Sie erfolgreich sind, werden Sie zum MBA-Programm zugelassen.

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
2,950 Euro per term (from winter term 2020 on)

Internationalität

Internationaler Doppelabschluss möglich
Ja
Partnerhochschule, Staat
USC Australia, Australien
Abschlussgrad
Master of International Business (MIntBus)

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.10.2020 - 22.01.2021
soweit die Zeit vom 22.01.-14.02.2021 in einem Studiengang nicht mit Prüfungen ausgefüllt ist, verlängert sich die Vorlesungszeit entsprechend.
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Hochschule Coburg
Hausanschrift
Friedrich-Streib-Str. 2, 96450 Coburg
Telefon
09561 / 317-325
Telefax
09561 / 317-334
Internetseite
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Dr. Victor Randall
Telefon
/
Telefax
/
E-Mail

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 26.12.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung