Hochschulkarte

Mechatronische und cyberphysische Systeme

Technische Hochschule Deggendorf THD Technische Hochschule Deggendorf (Foto: THD)

Mechatronische und cyberphysische Systeme, Master

Studienort, Standort
Deggendorf
Internetseite
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Engineering
Regelstudienzeit
3 Semester
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium; Duales Studium
Hauptunterrichtssprache
Englisch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Studienort: Cham

Was sind "Mechatronische und cyberphysische Systeme"?

Welchen Einfluss werden Megathemen wie Virtual/Augmented Reality, autonomes Fahren oder Ambient Assisted Living auf unser zukünftiges Leben haben? Die zunehmende Digitalisierung verändert die Art, wie wir arbeiten und bringt dabei neue Berufe hervor. Intelligente, selbststeuernde, sensorgestützte und miteinander vernetzte Produktionssysteme sollen bereits in naher Zukunft in der „Smart Factory“ eine mehr oder weniger selbstorganisierte Produktion ermöglichen. Aber schon heute fehlen laut Brancheninsidern knapp 30.000 Fachkräfte im IT-Bereich. Und die Nachfrage nach qualifiziertem Personal wird in den nächsten Jahren weiter kontinuierlich steigen. Der konsekutive Masterstudiengang Mechatronische und cyberphysische Systeme ermöglicht eine umfassende Vertiefung des Wissens über vernetzte Systeme in der digitalen Produktion. In vier technologisch orientierten Studieneinheiten werden Kenntnisse über moderne Simulationssysteme, kooperative und autonome Systeme, innovative Mensch-Maschine-Schnittstellen sowie additive Fertigungsverfahren vermittelt. Die internationale Ausrichtung des Studiums erhöht einerseits die Attraktivität der Absolventinnen und Absolventen auf einem globalen Arbeitsmarkt, andererseits soll sie Studierende aus aller Welt nach Bayern führen. Neben der digitalen ist also auch die menschliche Vernetzung ein Erfolgsfaktor. Für die Studierenden, für die Hochschule und ebenso für die regionale Wirtschaft.

Quelle: Technische Hochschule Deggendorf vom 18.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Mechatronik
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Sommersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Die Qualifikation für den Masterstudiengang Mechatronic and cyber-physical Systems am Standort Cham wird nachgewiesen durch den Abschluss eines grundständigen Studiums an einer in- oder ausländischen Hochschule im Umfang von mindestens 210 ECTS-Punkten aus dem Bereich Mechatronik oder eines verwandten Studiengangs oder ein Abschluss der gleichwertig zu einem solchen Hochschulabschluss ist. Über die Gleichwertigkeit der Abschlüsse entscheidet die Prüfungskommission. Weiterhin ist die fachliche Eignung für dieses Studium im Rahmen eines Eignungsverfahrens nachzuweisen. Das Eignungsverfahren erfolgt durch eine Prüfung, deren Gegenstand komplexe Aufgaben zu einschlägigen Themen aus der höheren Mathematik für Ingenieure, sowie zu Fragestellungen aus den Bereichen Physik, Informatik, Elektrotechnik und Regelungstechnik sind. Diese schriftliche Zulassungsprüfung, die am Technologie Campus Cham der Technischen Hochschule Deggendorf und online angeboten wird, wird zur Feststellung der studiengangsspezifischen Eignung herangezogen und entscheidet damit letztendlich über die Zulassung zum Masterstudium. Soweit Deutsch nicht Muttersprache ist, sind ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache nachzuweisen. Soweit Englisch nicht Muttersprache ist, sind ausreichende Kenntnisse der englischen Sprache nachzuweisen. Die Zulassung ist in der Studien- und Prüfungsordnung festgelegt (§3 Qualifikation für das Studium, § 4 Nachweis fehlender ECTS Punkte, § 5 Nachweis der studiengangspezifischen Eignung)

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.10.2020 - 24.01.2021
Bei berufsbegleitenden Studiengängen und Angeboten des Weiterbildungszentrums sind Abweichungen möglich.
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.04.2020 - 20.08.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.04.2020 - 20.08.2020
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
15.04.2020 - 20.08.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
15.04.2020 - 20.08.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf
Telefon
0991 / 3615-373
Telefax
0991 /
Leiter
Ansprechpartner
Frau Alexandra Niewöhner
Telefon
0991 / 3615-373
Telefax
0991 /

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 26.12.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung