Hochschulkarte

Islamisch-Religiöse Studien

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Foto: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)

Islamisch-Religiöse Studien, Bachelor of Arts

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor of Arts
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Zielgruppe
Regelstudienzeit
6 Semester
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Als 1-Fach-Bachelor oder 2-Fach-Bachelor studierbar.
Im 2-Fach-Bachelor nur als Zweitfach studierbar.
Im 2-Fach-Bachelor auch als Teilzeitstudium möglich.

Was sind "Islamisch-Religiöse Studien"?

Der Bachelor-Studiengang Islamisch-Religiöse Studien stellt ein auf den Islam bezogenes Angebot mit der Charakteristik eines theologischen Grundstudiums dar (1-Fach-BA, 6 Semester). Er qualifiziert für bestehende und neue berufliche Felder und bereitet auf einen anschließenden forschungsbezogenen Masterstudiengang vor.

Der BA IRS berücksichtigt normative, analytische, methodische, diskursive und praxisbezogene Zugänge zum Islam. Er legt die dafür notwendige Basis in der arabischen Schriftsprache als Referenz islamischer Quelltexte. Mit Blick auf den Islam als religiöses Deutungssystem berücksichtigt er systematische, praktische, ethische und philosophische Aspekte.

Der BA IRS bahnt spezifische Handlungskompetenz und persönliches Engagement in besonderen religionsbezogenen Bereichen an, zum Beispiel Seelsorge, rituelle Praxis, Gemeindeangelegenheiten, Jugendarbeit und pädagogisches Management (instrumentelle, generische und kommunikative Kompetenzen). Neben den obligatorischen Grundlagen ermöglicht der Wahlfplichtbereich persönliche Schwerpunktsetzungen im Studium.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Islamische Studien
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einem Probestudium
Anmerkung

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
02.11.2020 - 12.02.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung