Hochschulkarte

Organisations- und Personalentwicklung

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Foto: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)

Organisations- und Personalentwicklung, Master

Studienort, Standort
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Zielgruppe sind (Fach-)Hochschulabsolventen unterschiedlicher Disziplinen mit Berufserfahrung in Tätigkeitsfeldern der Organisations- und Personalentwicklung, die sich vertiefte Kenntnisse aneignen wollen und dabei auf eine praktisch orientierte Weiterbildung Wert legen (z. B. Personalreferenten, Führungskräfte, Personen mit Verantwortung für Veränderungsprozesse). Wir sprechen auch Personen an, die sich gezielt auf die Übernahme von Aufgaben in diesem Feld vorbereiten wollen.
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
weiterbildend
Studienformen
Berufsbegleitend
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Modulstruktur mit Präsenzphasen

Was ist "Organisations- und Personalentwicklung"?

Der berufsbegleitende Weiterbildungsstudiengang „Organisations- und Personalentwicklung“ vermittelt Kompetenzen zur Unterstützung personaler und organisationaler Veränderungsprozesse in Unternehmen und Non-Profit-Einrichtungen. Der akkreditierte Studiengang schließt mit dem international anerkannten Abschluss Master of Arts ab.

Er wurde in einer Public Private Partnership vom Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Organisationspädagogik der Universität Erlangen und dem Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) Nürnberg entwickelt und bietet durch die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft eine Kombination aus Theorie und Praxis in den Bereichen Organisation und Personal.

Der Studiengang richtet sich an Hochschulabsolventinnen und -absolventen unterschiedlicher Disziplinen, die sich gezielt auf die Übernahme verantwortlicher Aufgaben in Tätigkeitsfeldern der Organisations- und Personalentwicklung vorbereiten wollen. Sie erwerben mit dem Masterabschluss eine international anerkannte Zusatzqualifikation, die Ihnen Karrieremöglichkeiten eröffnet und Ihre Berufschancen steigert. Mit dem erworbenen Hintergrundwissen sind Sie kompetenter Ansprechpartner im Unternehmen. Schon während des Studiums können Sie Studienergebnisse in den Berufsalltag integrieren.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Psychologie; Pädagogik, Erziehungswissenschaft; Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Qualifikationsfeststellungsverfahren, weitere Informationen hierzu sind in der Prüfungsordnung oder auf der Homepage des Studiengangs einsehbar.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
zzgl. 116,- EUR pro Semester (Studentenwerksbeitrag einschließlich Solidarbeitrag für das Semesterticket)

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.10.2018 - 09.02.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
14.05.2018 - 15.07.2018
Gesonderte Bewerbungsfristen für Masterstudiengänge; mehr Infos: www.master.fau.de
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
14.05.2018 - 26.10.2018
Gesonderte Bewerbungsfristen für Masterstudiengänge; mehr Infos: www.master.fau.de
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
NC-Fächer: siehe Zulassungsbescheid Nicht-NC-Fächer: ca. Ende Juli bis Ende September Gasthörer und Seniorenstudium: i.d.R. Anfang Oktober
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
ca. Anfang Mai bis spätestens 15.7.eines Jahres
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
ca. Anfang Mai bis spätestens 15.7.eines Jahres
Einschreibefrist für die Rückmeldung
02.07.2018 - 09.07.2018
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
NC-Fächer: siehe Zulassungsbescheid Nicht-NC-Fächer: ca. Ende Juli bis Ende September
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Universität Erlangen-Nürnberg\ \ Lehrstuhl für Pädagogik\ \ (Prof. Göhlich)
Hausanschrift
Bismarckstraße 1a, 91054 Erlangen
Telefon
09131 / 85-22074
Telefax
09131 / 85-26450
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Laura Leibinger, M.A.

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.01.2019

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung