Mit dem neuen Studienprogramm Sportmanagement mit Branchenfokus Fußballmanagement (Bachelor of Arts), wartet ein innovativer, moderner Studiengang auf Dich. Namhafte Entscheider des Fußballs wie Oliver Bierhoff, Martin Kind oder Harald Gärtner sprachen sich in der Vergangenheit wiederholt dafür aus, die Fußballmacher von morgen noch spezieller auszubilden. Die Hochschule für angewandtes Management und das Internationale Fußball Institut haben sich genau dies als Ziel gesetzt! Du profitierst von der hohen Praxisorientierung der Lerninhalte, den erstklassigen Dozenten und den namhaften Kooperationspartnern aus der Fußballwelt. Die Lerninhalte bereiten Dich auf eine Karriere im Fußball vor und ermöglichen es Dir Dein Netzwerk zu vergrößern. Du entwickelst Dein persönliches Kompetenzprofil für Deine erfolgreiche Zukunft. Das semi-virtuelle Studienmodell sorgt dafür, dass Du flexibel in Vollzeit, Teilzeit, oder berufsbegleitend studieren kannst.

Quelle: Hochschule für angewandtes Management vom 04.11.2018

  • Studienfeld(er)
    Sport-, Event- und Kulturmanagement
Zugangsbedingungen
  • Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
    • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
    • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
    • einem Probestudium
Vorbereitende Kursangebote
Ja
Für Bewerber mit Berufsausbildung und Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach: Mathematik-Vorkurs
Internetseite
weitere Informationen zu "Studieren ohne Abitur"
Studienbeiträge
450.00 EUR / Monat
weitere Informationen zum Studienbeitrag
Anmerkung zum Studienbeitrag
Einschreibegebühr (einmalig): 300 Euro
Studiengebühr: 450 Euro pro Monat
Prüfungsgebühr (einmalig): 450 Euro
  • Vorlesungszeit
    15.09.2020 - 14.03.2021
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    27.05.2020 - 10.09.2020
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand:
#ansprechpartner#

Ad