Hochschulkarte

Angewandte Psychologie

DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport Von H:G Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, Link DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport (Foto: Von H:G Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, Link)

Angewandte Psychologie, Bachelor of Science

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor of Science
Abschlussgrad
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
7 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Berufsbegleitend; Vollzeitstudium; Teilzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
virtuelles Fernstudium mit Präsenztagen in Berlin, Ismaning bei München und Unna bei Dortmund

Was ist "Psychologie"?

Die Psychologie ist eine empirische Wissenschaft. Ihr Ziel ist es, menschliches Erleben und Verhalten, deren Entwicklung im Laufe des Lebens sowie alle dafür maßgeblichen inneren und äußeren Ursachen oder Bedingungen zu beschreiben und erklären.
Das Wort Psychologie (als psychologia erstmals 1547 belegt) bedeutet wörtlich Seelenkunde (abgeleitet von altgriechisch ψυχολογία psychología ψυχή psyché ‚Hauch‘, ‚Seele‘, ‚Gemüt‘ und -logie als Lehre bzw. Wissenschaft).

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Klinische Psychologie; Persönlichkeitspsychologie; Sozialpsychologie
Schwerpunkt(e)
Achtsamkeit & Schmerzpsychologie; berufsvorbereitende Kurse; Entwicklungspsychologie; Klinische Psychologie; Pädagogische Psychologie; Statistik und Methodenlehre; Stressmanagement & Krisenintervention; Therapeutische Interventionsformen

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
Anmerkung
Die Aufnahme eines Studiums nach § 11 des Berliner Hochschulgesetzes ist möglich

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
Einschreibegebühr einmalig 290.- EUR

Prüfungsgebühr einmalig 250.- EUR

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.03.2019 - 14.09.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Nachmeldefrist: bis 15. April
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Nachmeldefrist: bis 15. April
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Nachmeldefrist: bis 15. April
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Nachmeldefrist: bis 15. April
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Studierendenkanzlei Unna
Hausanschrift
Wellersbergplatz 1, 59427 Unna
Internetseite
Mitarbeiter
Ansprechpartner
Frau Diana Jordan
Telefon
02303 / 97926330
Telefax
02303 /
Studierendenberatung
Hausanschrift
Vulkanstraße 1, 10367 Berlin
Telefon
030 / 5779737-0
Telefax
030 / 5779737-999
Internetseite
Sonstiges Leitungsmitglied
Ansprechpartner
Herr Elias Pflaumbaum
Telefon
030 / 5779737 120
Telefax
030 /
Studierendenkanzlei
Hausanschrift
Steinheilstraße 4, 85737 Ismaning
Telefon
089 / 88980140
Telefax
089 /
Mitarbeiter
Ansprechpartner
Frau Viktoria Schmidt-Schmiedebach
Telefon
089 / 8898014100
Telefax
089 /
Studierendenberatung
Hausanschrift
Vulkanstraße 1, 10367 Berlin
Telefon
030 / 5779737-0
Telefax
030 / 5779737-999
Internetseite
Mitarbeiter
Ansprechpartner
Frau Diana Jordan
Telefon
02303 / 97926330
Telefax
02303 /

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.01.2019

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung