Logo

Internationale Betriebswirtschaft, Master

  • Hochschule: Hochschule Landshut - Hochschule für angewandte Wissenschaften
  • Studienort, Standort: Landshut
  • Abschluss: Master, Master of Arts
  • Zielgruppe: Das Studium soll die Studierenden dazu befähigen, mittlere und höhere Leitungspositionen im kaufmännischen Bereich und im Projektmanagement in international tätigen Unternehmen im In- und Ausland zu übernehmen. Die Vermittlung von Führungskompetenzen im internationalen Kontext (Soft Skills inkl. Präsentations- und Verhandlungstechnik) hat während des Studiums einen hohen Stellenwert.
  • Semesterstart: Start: Sommersemester Sommersemester
  • Regelstudienzeit: 3 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang; Praxisintegrierend; Duales Studium
  • Hauptunterrichtssprache: Englisch
  • Weitere Sprachen: Deutsch
  • Weitere Informationen: Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut

Internationale Betriebswirtschaft, Master

Logo

  • Hochschule: Hochschule Landshut - Hochschule für angewandte Wissenschaften
  • Studienort, Standort: Landshut
  • Abschluss: Master, Master of Arts
  • Zielgruppe: Das Studium soll die Studierenden dazu befähigen, mittlere und höhere Leitungspositionen im kaufmännischen Bereich und im Projektmanagement in international tätigen Unternehmen im In- und Ausland zu übernehmen. Die Vermittlung von Führungskompetenzen im internationalen Kontext (Soft Skills inkl. Präsentations- und Verhandlungstechnik) hat während des Studiums einen hohen Stellenwert.
  • Semesterstart: Start: Sommersemester Sommersemester
  • Regelstudienzeit: 3 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang; Praxisintegrierend; Duales Studium
  • Hauptunterrichtssprache: Englisch
  • Weitere Sprachen: Deutsch
  • Weitere Informationen: Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut

Die Betriebswirtschaftslehre (BWL; englisch business administration; auch Betriebsökonomie) ist eine Einzelwissenschaft innerhalb der Wirtschaftswissenschaften, die sich mit dem Wirtschaften in Betrieben (Unternehmen) befasst.

Quelle: Wikipedia

  • Studienfeld(er)
    Betriebswirtschaftslehre
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    nur Sommersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Zugangsvoraussetzung ist ein Hochschulabschluss einer deutschen Hochschule in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang mit in der Regel 210 ECTS-Punkten und dem Gesamturteil "gut" oder besser oder ein vergleichbarer in- oder ausländischer Abschluss. Absolventen eines nicht rein wirtschaftswissenschaftlichen Studienganges aber mit wirtschaftswissenschaftlichem Bezug können auf Antrag an die Prüfungskommission zugelassen werden. Zugangsvoraussetzung sind erfolgreich abgeschlossene Module im Umfang von mindestens 45 ECTS-Punkten aus dem betriebswirtschaftlichen Bereich. Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch entsprechend dem Sprachniveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
  • Vorlesungszeit
    01.10.2020 - 22.01.2021
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    22.04.2020 - 15.07.2020
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    22.04.2020 - 15.07.2020
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    22.04.2020 - 15.07.2020
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    22.04.2020 - 15.07.2020
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 27.03.2021
Mathias Eiglsperger
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad