Hochschulkarte

Alter Orient

Ludwig-Maximilians-Universität München By Diego Delso, CC BY-SA 3.0, Link Ludwig-Maximilians-Universität München (Foto: By Diego Delso, CC BY-SA 3.0, Link)

Alter Orient, Bachelor of Arts

Studienort, Standort
München
Internetseite
Abschluss
Bachelor of Arts
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Zwei-Fach-Bachelorstudiengang mit 120 ECTS im Hauptfach und 60 ECTS im zu wählenden Nebenfach.

Was ist "Alter Orient"?

Der Begriff Alter Orient bezeichnet den von der vorderasiatischen Archäologie und Altorientalistik erforschten geographischen und zeitlichen Raum sowie die in diesem Raum entstandenen Kulturen, besonders die Hochkulturen. Eine einheitliche Definition des Raumes und der Zeitspanne des Alten Orients existiert nicht. Seine Kerngebiete umfassen Mesopotamien und dessen Nachbarn, den Iran, Anatolien und die Levante.
Nach gegenwärtigem Forschungsstand vollzogen sich im Alten Orient mehrere Entwicklungsschritte der Menschheit früher als in jeder anderen Region der Welt. Hierzu zählen insbesondere die Neolithisierung, die Urbanisierung sowie die Entwicklung der Schrift, die den Übergang von der Prähistorie zur Geschichte markiert.
Im Alten Orient bildeten sich im Laufe der Jahrtausende mehrere Hochkulturen aus, von denen die Sumerer, Babylonier, Assyrer, Hethiter und Perser besondere Berühmtheit erlangten. Die letzte altorientalische Hochkultur, die der Sassaniden, ging mit der Ausdehnung des Islam unter, was eine neue kulturelle Phase in diesem Raum markiert.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Altorientalisitik
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
23.04.2019 - 27.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Bitte prüfen Sie auf der LMU-Webseite, ob die Aufnahme des Studiums zu einem Sommersemester möglich ist!
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Entfällt für Deutsche und Bildungsinländer. Bitte prüfen Sie auf der LMU-Webseite, ob die Aufnahme des Studiums zu einem Sommersemester möglich ist!
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
21.02.2019 - 07.03.2019
Frist gilt für Deutsche und Bildungsinländer (postalische Einschreibung). Internationale Studierende bekommen den Termin zur persönlichen Einschreibung individuell mitgeteilt.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bitte prüfen Sie auf der LMU-Webseite, ob die Aufnahme des Studiums zu einem Sommersemester möglich ist!
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Bitte prüfen Sie auf der LMU-Webseite, ob die Aufnahme des Studiums zu einem Sommersemester möglich ist!
Einschreibefrist für die Rückmeldung
durch Einzahlung des Grundbeitrages und des Solidarbeitrags Semesterticket!
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
21.02.2019 - 07.03.2019
Gilt für Deutsche und Bildungsinländer (postalische Einschreibung). Verlängerte Fristen für postgraduale Studiengänge und Promotionsstudium siehe Internet. Internationale Studierende bekommen Termin zur persönlichen Einschreibung individuell mitgeteilt.
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Anmeldeschluss für das Eignungsfeststellungsverfahren ist regelmäßig der 15.01.2019, jedoch bitte einschlägige Angaben auf der Webseite des Faches einsehen!

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München
Telefon
089 / 2180-9000
Telefax
089 / 2180-2967
Leiter
Ansprechpartner
Frau Christiane Mateus Brinck
Telefon
089 / 2180-2941
Telefax
089 /

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.01.2019

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung