Hochschulkarte

Wirtschaftsingenieurwesen

Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm „Hochschule Neu-Ulm (HNU) Hauptgebäude mit Blick nach Westen“ von Hochschule Neu Ulm - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm (Foto: „Hochschule Neu-Ulm (HNU) Hauptgebäude mit Blick nach Westen“ von Hochschule Neu Ulm - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Wirtschaftsingenieurwesen, Bachelor

Studienort, Standort
Neu-Ulm
Internetseite
Abschluss
Bachelor
Abschlussgrad
Bachelor of Engineering
Zielgruppe
Regelstudienzeit
7 Semester
Studienformen
Duales Studium; Ausbildungsintegrierend; Praxisintegrierend; Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch
Anmerkungen zum Studiengang
Gemeinsamer Studiengang der Technischen Hochschule Ulm und der Hochschule Neu-Ulm. Bewerbung und Zulassung erfolgen an der Hochschule Neu-Ulm.

"Studium mit vertiefter Praxis" möglich, Praxisphasen in Unternehmen.

Duales Verbundstudium nach dem "Ulmer Modell" möglich.

Was ist "Wirtschaftsingenieurwesen"?

Wirtschaftsingenieurwesen ist ein interdisziplinäres Studium, das aus ingenieur- und wirtschaftswissenschaftlichen Teilen besteht. Es verbindet technisch-naturwissenschaftliche sowie Wirtschafts- und oftmals auch Rechtsinhalte miteinander. Nach Abschluss des Studiums darf der Absolvent die Bezeichnung Wirtschaftsingenieur führen.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Wirtschaftsingenieurwesen
Schwerpunkt(e)
Automatisierung; Datenverarbeitung; Ingenieurgrundlagen; Konstruktion; Mathematik; Produktionsverfahren; Produktionswirtschaft; Wirtschaftsrecht; Ökonomie

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Ein sechswöchiges technisches Vorpraktikum im metall- und/oder holzverarbeitenden Bereich.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einer Eignungsprüfung
Anmerkung
Kontakt Studieren ohne schulische HZB
Hausanschrift
Wileystraße 1, 89231 Neu-Ulm
Postanschrift
, Neu-Ulm
Telefon
0731 / 9762-2010
Telefax
0731 / 9762-2099
Ansprechpartner
Frau Silke Thierer

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
05.10.2020 - 22.01.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
02.05.2020 - 20.08.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
02.05.2020 - 10.09.2020
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
02.05.2020 - 20.08.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
02.05.2020 - 20.08.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Allgemeine Studienberatung
Hausanschrift
Wileystraße 1, 89231 Neu-Ulm
Telefon
0731 / 9762-2000
Telefax
0731 / 9762-2099
Mitarbeiter
Ansprechpartner
Herr Thomas Bartl
Telefon
0731 / 9762-2000
Telefax
0731 / 9762-2099

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung