Logo

Health and Medical Management, Master in Health and Medical Management (MHMM)

Health and Medical Management, Master in Health and Medical Management (MHMM)

Logo

Das Gesundheitswesen ist die größte Branche unserer Volkswirtschaft, fast jeder Neunte ist hier beschäftigt. Das Marktvolumen wird auf ca. 260 Mrd. Euro/Jahr taxiert, Tendenz: steigend.

Im Gesundheitswesen arbeiten nicht nur Ärzte, sondern auch eine Vielzahl von Akademikern aus anderen Fachrichtungen. Diesen ist gemeinsam, dass sie sich im Gesundheitswesen mit Krankheiten, Therapieoptionen und Ärzten auseinandersetzen müssen, ohne sich aber jemals systematisch mit den Grundlagen der Medizin beschäftigt zu haben. Während sich Ärzte in den letzten Jahren immer stärker in Richtung Wirtschaftswissenschaften und der Institution Gesundheitswesen weitergebildet haben, fehlt der umgekehrte Weg fast völlig. Damit ist eine zielgerichtete Kommunikation im Gesundheitswesen erschwert, mit negativen Effekten für das Gesamtergebnis des Systems.

Der Studiengang ist gerichtet an alle akademischen Beschäftigten des Gesundheitswesens (z.B. aus Industrie, Selbstverwaltung, Consultingunternehmen, Rechtsanwaltskanzleien) aus jeglicher Fachdisziplin (z.B. Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwesen, Recht, Erziehungswissenschaften) außer Medizin. All diesen Beschäftigten ist gemeinsam, dass sie tagtäglich mit Ärzten kommunizieren müssen, mit Fragen zur Funktionsweise des Körpers sowie zu Krankheiten und Therapien konfrontiert werden, ohne jemals systematisch, vollständig und auf hohem Niveau medizinische Inhalte studiert zu haben.

Die Erkenntnisse der Medizin sind ständigen Entwicklungen durch Forschung und klinische Erfahrung unterworfen. Die Autoren der MHMM-Texte haben große Sorgfalt darauf gelegt sicherzustellen, dass die therapeutischen Angaben in diesem Werk dem derzeitigen Wissensstand entsprechen. Die Texte haben hierfür ein umfangreiches Prüfverfahren durchlaufen, um diese Qualität sicherzustellen. Fehler können aber nicht komplett ausgeschlossen werden.

Im MHMM-Studiengang ist ausschließlich die Vermittlung von theoretischem Wissen bezüglich medizinischer Sachverhalte vorgesehen, die Anwendung des erworbenen Wissens an sich selbst oder Dritten ist nicht statthaft. Hierzu sind vollausgebildete Ärzte erforderlich. Auch bei der rein theoretischen Nutzung der Inhalte sind wegen des oben angeführten Fehlerpotenzials und der Weiterentwicklung der Medizin die MHMM-Teilnehmer und weitere Leser der Texte nicht von der Verpflichtung entbunden, durch Nutzung von Fach- und sonstigen Informationen zu überprüfen, ob die dortigen Angaben von denen in den MHMM-Texten abweichen. Der Leser wird dazu angehalten, unter Berücksichtigung des aktuellen Stands der Forschung, Änderungen in den Gesetzgebungen und neuen Erkenntnissen zu Wirkungen und Nebenwirkungen der Therapieansätze, die Angaben zu prüfen und Spezialisten zu konsultieren. Insbesondere für die Angaben zu rechtlichen Vorgaben, Therapien, Dosierungen und Applikationsformen kann von den Autoren der Texte und der Leitung des MHMM-Studiengangs keine Gewähr übernommen werden.

Quelle: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg vom 05.11.2018

  • Studienfeld(er)
    Gesundheitsmanagement; Humanmedizin
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Qualifikationsfeststellungsverfahren Bewerbungsfrist bis zum 31.08.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Studienbeiträge
6400.00 EUR / gesamt
weitere Informationen zum Studienbeitrag
Anmerkung zum Studienbeitrag
Im Einzelfall können die Beiträge abweichen.
  • Vorlesungszeit
    18.10.2021 - 11.02.2022
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 27.03.2021
Kerstin Dumhard
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad