Hochschulkarte

Alte Welt

Julius-Maximilians-Universität Würzburg Robert Emmerich, Uni Würzburg Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Foto: Robert Emmerich, Uni Würzburg)

Alte Welt, Bachelor

Studienort, Standort
Würzburg
Abschluss
Bachelor
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Das Fach wird als Hauptfach und Nebenfach im Hauptfach-/Nebenfach-Studium (120-60 ECTS) angeboten.
\

Informationen zu Kombinationsregeln im 2-Fach-Studium finden Sie hier: http://www.uni-wuerzburg.de/fuer/studierende/angebot/abschluss/bachelor/

Was ist "Alte Welt"?

Die Alte Welt ist eine historische Bezeichnung für die Kontinente der Erde, die den Europäern vor der Entdeckung Amerikas 1492 bekannt waren: Europa, Afrika und Asien.Im 2. Jahrhundert beschrieb Ptolemäus in seinem Atlas Geographike Hyphegesis die bekannte Welt. Das hierauf basierende mittelalterliche Weltbild zeigt im schematischen Rad (Radkarte) die Siedlungsgebiete der Nachkommen der drei Söhne Noahs, Sem in Asien, Ham in Afrika und Japhet in Europa.
Im Gegensatz dazu steht die Neue Welt mit Nord- und Südamerika.
Australien und die Antarktis werden nicht eingeordnet, da sie zur Zeit der Entstehung dieser Begriffe noch nicht bekannt waren.
In der Biogeographie werden unter den Bezeichnungen Alte Welt und altweltlich die Faunenprovinzen Paläarktis und Paläotropis bzw. die sie charakterisierenden Arten zusammengefasst.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Altertumswissenschaft
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einem Probestudium
Anmerkung

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.10.2018 - 09.02.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
23.05.2018 - 15.07.2018
01.10.-15.10.2018 Losverfahren
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
siehe Einschreibfristen für Studienanfänger
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
empfohlen wird die Zeit bis spätestens
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
23.05.2018 - 15.07.2018
01.10.-15.10.2018 Losverfahren
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
23.05.2018 - 15.07.2018
01.10.-15.10.2018 Losverfahren
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
bei Hochschule erfragen Zulassungsbeschr. Fächer: gem. Zul.-Bescheid
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Musikpädagogik 180 ECTS: 15.01. für Sommersemester; 15.07. für Wintersemester Musikpädagogik 120, 85, 60 ECTS: 30.04. jeden Jahres Kunstpädagogik: 30.06. jeden Jahres Musik Lehrämter: 31.03. jeden Jahres Sport Lehrämter: 01.06. jeden Jahres

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Klara-Oppenheimer-Weg 32, 97074 Würzburg
Telefon
0931 / 31-83183
Telefax
0931 / 31-87317

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung