Hochschulkarte

Afrikawissenschaften

Humboldt-Universität zu Berlin S-F/shutterstock.com Humboldt-Universität zu Berlin (Foto: S-F/shutterstock.com)

Afrikawissenschaften, Master

Studienort, Standort
Berlin
Internetseite
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Regionalwissenschaftler/innen, Historiker/innen, Sozialwissenschaftler/innen, Ethnolog(inn)en, Literatur- und Kulturwissenschaftler/innen, Philolog(inn)en, Religions- und Sprachwissenschaftler/innen
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Informationen

Was sind "Afrikawissenschaften"?

Afrikanistik (auch Afrikawissenschaften) ist die Wissenschaftsdisziplin, die sich mit der Erforschung afrikanischer Sprachen und Kulturen beschäftigt. Im deutschsprachigen Raum war sie lange Zeit auf die wissenschaftliche Erforschung von Sprachen und Literaturen in Afrika beschränkt. Am Zentrum für Afrikastudien in Basel wird seit dem Wintersemester 2002/03 der interdisziplinäre Studiengang African Studies angeboten. Die African Studies in den USA sind als Teil der area studies eher sozialwissenschaftlich geprägt.
Der für die Afrikanistik mit Abstand bedeutendste Linguist der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts ist der Amerikaner Joseph Greenberg. Er hat die Klassifikation der afrikanischen Sprachen von Grund auf revolutioniert, indem er sie in vier Sprachfamilien einteilte: Afroasiatisch, Nilosaharanisch, Niger-Kongo und Khoisan.
Methodisch ist seine Einteilung aufgrund der gewählten Methode (Lexikostatistik, bzw. Lexikalischer Massenvergleich) hochumstritten, da diese Methode erstens rein statistisch vorgeht und zweitens unzureichendes Material zugrunde legt (ausschließlich Wörterlisten meist zweifelhafter Güte) und drittens in Zeitalter zurückreicht, die mit anderen linguistischen oder archäologischen Methoden niemals erfasst geschweige denn bestätigt werden könnten. Daher wird die Greenberg-Klassifikation heute zwar mangels Alternative als Ordnungssystem (etwa zur Herstellung von systematischen Bibliothekskatalogen) weitgehend akzeptiert, ihr genetischer Aussagegehalt jedoch nur mit starken Vorbehalten angenommen. Im Unterschied zur ursprünglichen Klassifikation wird beispielsweise die Khoisan-Gruppe heute eher als Sprachbund betrachtet.
Siehe auch die ausführliche Geschichte der Klassifikation der afrikanischen Sprachen im Artikel Afrikanische Sprachen.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Afrikanistik
Schwerpunkt(e)
Afrikanistische Linguistik; Geschichte Afrikas; Literaturen und Kulturen Afrikas

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Berufsqualifizierender Abschluss in einem geistes-, sozial-, gesellschafts-, geschichts- oder kulturwissenschaftlichen Studiengang
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
19.10.2020 - 20.02.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2020 - 15.07.2020
Grundständige Studiengänge: 01.12.2018-15.01.2019 Master (M.A./M.Sc.): 01.12.2018-15.01.2019 Master of Education: 01.12.2018-15.01.2019 (jeweils Ausschlussfrist)
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.06.2020 - 31.08.2020
für beruflich Qualifizierte gem. § 11 BerlHG mit und ohne Zulassungsbeschränkung: 01.12.2018-15.01.2019 (Ausschlussfrist)
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
16.03.2019-31.03.2019 (Nachfrist)
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.06.2020 - 15.07.2020
- für grundständige Studiengänge mit und ohne Zulassungsbeschränkung: 01.12.2018-15.01.2019 - für Master of Arts/Science mit Zulassungsbeschränkung: 01.12.2018-15.01.2019 - für Master of Arts/Science und Master of Education ohne Zulassungsbeschränkung: 01.12.2018-15.01.2019
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.06.2020 - 15.07.2020
- für grundständige Studiengänge mit und ohne Zulassungsbeschränkung: 01.12.2018-15.01.2019 - für Master of Arts/Science mit Zulassungsbeschränkung: 01.12.2018-15.01.2019 (Ausschlussfrist) - für Master of Arts/Science und Master of Education ohne Zulassungsbeschränkung: 01.12.2018-15.01.2019
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
16.02.-28.02.2019 (Nachfrist)
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät Institut für Asien- und Afrikawissenschaften Studienfachberatung
Hausanschrift
Invalidenstraße 118, 10115 Berlin
Telefon
030 / 2093 66077 / - 66006
Telefax
030 /
Internetseite
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Stefan Hoffmann
Telefon
/
Telefax
/
E-Mail

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 28.03.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung