Hochschulkarte

Business Intelligence and Process Management

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Campus Schöneberg Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Campus Schöneberg (Foto: Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin)

Business Intelligence and Process Management, Master of Science

Studienort, Standort
Berlin
Abschluss
Master of Science
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Der Studiengang richtet sich an Personen mit erstem Studienabschluss, die in ihrer beruflichen Zukunft betriebswirtschaftliche Entscheidungen, Abläufe und Organisationen durch den Einsatz von IT verbessern wollen. Aufgrund der englischsprachigen Ausrichtung des Studiums und der interkulturellen Studierendengruppe sind besonders Personen angesprochen, die sich für ein internationales Arbeitsumfeld begeistern.
Regelstudienzeit
3 Semester
Akkreditierung
Nein
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Internationaler Studiengang; Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Englisch

Was ist "Business Intelligence and Process Management"?

Dieser Wirtschaftsinformatik-Masterstudiengang vermittelt anwendungsorientiertes Wissen an der Schnittstelle zwischen Organisation und Technik. Der inhaltliche Fokus liegt auf dem Einsatz von Informationstechnologie (IT) zur Verbesserung der organisationalen Wertschöpfung. Mit »Business Intelligence« wird in diesem Zusammenhang die Bedeutung von Daten für Entscheidungsprozesse thematisiert (Stichwort: »Big Data«). »Business Process Management« behandelt die ablauforganisatorischen Aspekte.

Der Studiengang vermittelt interdisziplinäres Wissen zur Gestaltung von nachhaltigen Lösungen. Es werden Fähigkeiten zur zielorientierten Analyse, zum Konzipieren von operativen wie strategischen Maßnahmen sowie zu deren Umsetzung vermittelt. Die Anwendungsfelder sind breit gefächert; sie überspannen unterschiedliche Fachbereiche in privaten wie öff entlichen Organisationen. Alle Kurse sind als interaktive Seminare strukturiert und werden in englischer Sprache unterrichtet. Fallstudien schaff en einen praxisnahen Erfahrungs- und Erkenntnisschatz. Die Arbeit in kleinen Gruppen ermöglicht einen intensiven Dialog zwischen Studierenden und Lehrenden und schult das Kommunikations- und Kooperationsvermögen in einem internationalen Umfeld.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Betriebswirtschaftslehre; Wirtschaftsinformatik
Schwerpunkt(e)
Business Intelligence; Business Process Management

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
- Bachelorstudium oder vergleichbarer Abschluss in Wirtschaftsinformatik, Verwaltungsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, BWL (mit einem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik), Wirtschaftsingenieurwesen (mit einem Schwerpunkt Informatik oder Wirtschaftsinformatik) oder Informatik (mit einem Schwerpunkt in BWL oder Wirtschaftsinformatik) - mindestens 210 ECTS-Punkte (Bewerber/innen mit 180 Leistungspunkten müssen zusätzlich 30 Leistungspunkte durch ein integriertes Praktikum erwerben, d. h. das Master-Studium verlängert sich um ein Semester) - Darüber hinaus ist nachzuweisen, dass folgende Studienfächer (bzw. inhaltlich vergleichbare) erfolgreich absolviert wurden: BWL (10 ECTS), Quantitative Methoden und/oder Datenbanken (10 ECTS), (Wirtschafts-) Informatik (10 ECTS) - Sehr gute Englischkenntnisse, die der gehobenen Stufe B2 des vom Europarat empfohlenen Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (CERF) entsprechen - Motivationsschreiben in englischer Sprache - Lebenslauf in englischer Sprache
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.10.2020 - 13.02.2021
Bei den dualen und weiterbildenden Studiengängen teilweise ganzjähriger Studienbetrieb.
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Hausanschrift
Badensche Str. 50 - 51, 10825 Berlin
Telefon
030 / 30877-1563
Telefax
030 /
Internetseite
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Christine Jäkel
Telefon
/
Telefax
/
E-Mail

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 30.04.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung