Hochschulkarte

Tourismus- und Eventmanagement - Wirtschaftswissenschaften

bbw Hochschule By Bbw Hochschule - Template:Lars Kramer, CC BY 3.0, Link bbw Hochschule (Foto: By Bbw Hochschule - Template:Lars Kramer, CC BY 3.0, Link)

Tourismus- und Eventmanagement - Wirtschaftswissenschaften, Bachelor of Arts

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor of Arts
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Berufsbegleitend; Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Studienzeiten:

berufsbegleitend: 8 Semester/ 4 Jahre

Vollzeit: 6 Semester/ 3 Jahre

Was ist "Eventmanagement"?

Eventmarketing (auch Event-Marketing, Live-Kommunikation, Live-Marketing) bezeichnet die zielgerichtete und systematische Planung von Veranstaltungen (Messen, Konferenzen, Verkaufspräsentationen, Investoren-Versammlungen, Pressekonferenzen, Sport- und Kulturveranstaltungen) als absatzpolitisches Instrument oder image- und meinungsbildungsfördernde Maßnahmen zur Durchsetzung der Unternehmensziele und zum Aufbau der Reputation, auch der des Topmanagements im Besonderen, im Rahmen der Marketing-Kommunikation. Neben Marketing-Instrumenten werden Techniken der Inszenierung auch aus anderen Bereichen (Show, Theater, Performance) angewandt.
Eventmarketing spricht (potentielle) Kunden sehr direkt und persönlich an und ist eine typische Below-the-line Marketing-Maßnahme.
Unter Marketing-Events versteht man geplante Ereignisse in Form von Veranstaltungen und Aktionen, die den Adressaten unternehmens- und produktbezogene Kommunikationsinhalte erlebnisorientiert vermitteln sollen.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Hotel, Gastronomie, Tourismus; Sport-, Event- und Kulturmanagement
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
1. Abitur oder

2. Fachhochschulreife oder

3. staatl. anerkannte Betriebswirte, Fachwirte,Techniker, Meister oder

4. Berufsabschluss und 3 Jahre Berufserfahrung.

Vorherige Leistungen (Studium, Aufstiegsqualifizierung) werden nach Prüfung der Gleichwertigkeit angerechnet.

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
Gebühren sind inkl. Verwaltungsgebühren

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
Studienbeginn für die Vollzeitstudiengänge ist jeweils der 1. April und 1. Oktober eines Jahres, die berufsbegleitenden Studiengänge starten am 1. März und am 1. September eines jeden Jahres.
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Anmeldungen sind ab sofort bis ca. 6 Wochen vor Studienbeginn möglich
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Anmeldungen sind ab sofort bis ca. 6 Wochen vor Studienbeginn möglich
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Anmeldungen sind ab sofort bis ca. 6 Wochen vor Studienbeginn möglich
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Anmeldungen sind ab sofort bis ca. 8 Wochen vor Studienbeginn möglich
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Anmeldungen sind ab sofort bis ca. 6 Wochen vor Studienbeginn möglich
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung