Hochschulkarte

SRH Hochschule Berlin

SRH Hochschule Berlin  SRH Hochschule Berlin SRH Hochschule Berlin (Foto: SRH Hochschule Berlin)

Internationale Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie, Bachelor of Arts

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor of Arts
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Demografischer Wandel, Internationalisierung und Komplexität steigern stetig die Anforderungen an Führungskräfte, Marketing- und Personalabteilungen. Es sind Experten gefragt, die sowohl fundiertes betriebswirtschaftliches als auch psychologisches Wissen miteinander kombinieren und anwenden können.
\

Im Bachelorstudiengang ?Internationale Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie? werden neben betriebs- und volkswirtschaftlichen Grundlagen, Inhalte und Methoden aus der anwendungsbezogenen Psychologie vermittelt. Der Fokus des Studiengangs liegt auf den Aufgabenbereichen des interkulturellen Personalmanagements und der Markt- und Werbepsychologie. Durch die Vielzahl an Projekten und Ihr Praktikum schärfen Sie Ihr persönliches Profil und erlernen schon im Studium wichtige Kompetenzen und Managementskills, wie Moderations- und Konfliktmanagement
\

Mit der Umstellung des Studiengangs zum CORE-Prinzip zum Wintersemester 2018/19 haben wir die Praxisorientierung und die Kompetenzförderung unserer Studierenden noch mehr in den Vordergrund gestellt. Die Studieninhalte sind in 5-Wöchen-Blöcke unterteilt, in denen die Studierenden an Projekten arbeiten und sich so praxisnahen Aufgabenstellungen intensiv widmen können.

Auf diese Weise fördern wir bei unseren Studierenden neben Fachwissen und praxisrelevanten Inhalten vor allem den Erwerb von Kompetenzen, die im heutigen Arbeitsmarkt stark gefragt sind.

Mit der Kombination aus Psychologie und Wirtschaft vereint der Studiengang ?Internationale Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie? sowohl betriebswirtschaftliches als auch psychologisches Fachwissen und fördert gleichzeitig die Soft Skills und Managementkompetenzen der Studierenden. Auf diese Weise können Absolventen neben allen klassischen Disziplinen in Unternehmen, eine Karriere im Personalmanagement oder in Marketingabteilungen wählen. Mögliche Arbeitsfelder sind:

? Beratung

? Marketing und Werbung

? Markt- und Verhaltensforschung

? Personalauswahl, -entwicklung, -marketing

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Betriebswirtschaftslehre; Persönlichkeitspsychologie; Wirtschafts-, Arbeits- und Organisationspsychologie
Schwerpunkt(e)
Arbeitspsychologie; Marketing; Marktpsychologie; Organisationspsychologie; Personal; Persönlichkeitspsychologie; Psychologie; Sozialpsychologie; Werbepsychologie; Wirtschaftspychologie

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
- Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife

- persönliches Vorstellungsgespräch



Alle ausländischen Studienbewerber aus dem nicht-deutschsprachigen Ausland oder Bewerber, die Deutsch nicht als Muttersprache haben, müssen sehr gute deutsche Sprachkenntnisse nachweisen.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einer Eignungsprüfung
Anmerkung

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
Gebühren für Studienstart Wintersemester 2018/19 (Fast Track). Änderungen für Wintersemester 2019/20 vorbehalten.
\

Die Gebühren für den neuen 7-semestrigen International Experience Track betragen 570 Euro im Monat (Studienstart Wintersemester 2018/19).

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
Wintersemester: September/Oktober - Januar, Sommersemester: Februar/März - Juli
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
keine Bewerbungsfristen (bis Vorlesungsanfang)
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
keine Anmelde-/Bewerbungsfristen (bis Vorlesungsanfang)
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
gem. Zul.-Bescheid
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
bei Hochschule erfragen
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
bei Hochschule erfragen
Einschreibefrist für die Rückmeldung
entfällt
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
jederzeit
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Kennenlern- und Vorstellungsgespräch

Kontakt/Ansprechpartner

Studienberatung
Hausanschrift
Ernst-Reuter-Platz 10, 10587 Berlin
Telefon
030 / 374374-0
Telefax
030 / 374374-375
Mitarbeiter
Ansprechpartner
Frau Gloria Thiller
Telefon
030 / 374374155
Telefax
030 / 374374375

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung